1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T USB XE bringt Windows xp64 SP2 zum Absturz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von MiGoe, 22. November 2008.

  1. MiGoe

    MiGoe Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ahoi ihr,
    hoffe ich bin hier richtig o_o
    Hab' mein Cinergy T USB XE an meinen neuen PC angeschlossen und nun nervt es rum ~_~ Sobald ich nach der Installation starten will, stürzt das System mit einem kurzen BlueScreen ab und startet sich neu.
    Schon beim Installieren meckert XP64 rum, dass der Treiber bzw die Cinergy Software nicht Kompartibel zu meiner Windows Version ist, was theoretisch ja nicht sein kann, da der Treiber angeblich auch für XP64 SP2 vorgesehen ist ...

    Nunja. Wollte mal fragen was ihr davon haltet :/ *endlich auf neuem PC fernsehen will*

    Nochmal zusammengefasst meine Daten:

    Produkt: Cinergy T USB XE,
    Treiber: Vista_XP_6.9.28.5b (von offizieller Homepage)

    Prozessor: Intel Duo E8400 (2x 3Ghz)
    Grafik: Nvidia GeForce 9800 GT 512 MB
    Betriebssystem: Windows XP64 SP2 (lt. Systemsteuerung :p)
    Grafiktreiber: 178.24_geforce_winxp_64bit_international_whql
    DirectX: 9.0c

    Hmm sonst noch etwas wichtiges? Hoffe hab' nichts vergessen.
    Schonmal danke im Voraus
    *wieder auf alten rechner umsteig und fernsehen geh* :D

    PS: Mein alter Rechner ist ein Athlon 3000+ mit Windows XP 32 SP2 und da lief das DVB-T einwandfrei.
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Cinergy T USB XE bringt Windows xp64 SP2 zum Absturz

    Hallo MiGoe, willkommen im Forum.

    Die 64 Bit Version von Windows XP war leider schon immer problematisch wenn es um das Thema Treiber von anderen Herstellern ging. Deswegen setzen es nur wenige Leute ein und Microsoft rät Anwendern mittlerweile von der Nutzung dieses Systems ab.
    Microsoft wird die 64 Bit Version von XP nicht mehr weiterentwickeln und Hersteller werden wahrscheinlich keinen gesteigerten Wert darauf legen die Treiber ausführlich auf diesem System zu testen, dafür nutzen es einfach zu wenig Leute 64 Bit XP das sich das lohnen würde.
    Mit anderen Worten: Du hast auf eine schlecht unterstützte Version eines Betriebssystems gesetzt.
    Ein Wechsel auf ein anderes System wäre ratsam.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2008

Diese Seite empfehlen