1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sissy0812, 23. März 2011.

  1. Sissy0812

    Sissy0812 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Digitaler Kabelreceiver Technotrend TT-micro C254
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin ein blutiger Anfänger in dieser Sache. Habe mir vor ein paar Wocheb den Cinergy T Stick RC gekauft und bekomme keine Sender. Den Suchlauf habe ich schon zig mal gestartet und die Sender sind auch alle aufgeführt, aber der Stick sagt mir immer keinen oder zu schlechten Emfpang. Wohne in Bad Salzuflen, aber in Heidelberg wo ich vor ein paar Tagen war, dort war auch keine Empfang. Was mache ich nur falsch kann mir wohl einer weiterhelfen, da ich nächste Woche für 3 Monate nicht zu Hause bin, bin ich schon auf den Stick angewiesen.

    HILFE::::::::::::

    Ganz lieben Gruß

    Sissy
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.749
    Zustimmungen:
    2.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    Was ist denn für eine Antenne dabei?

    In Bad Salzuflen ist je nach lage sogar eine AUßenantenne nötig, in Heidelberg im übrigen auch, da der Königsstuhl zum Teil über die Stadt strahlt.

    Zu empfangen sind beiden Regionen ohne Aufwand keine privaten Sender.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    Hallo, Sissy0812
    Hast du auch eine Antenne an den Stick angeschlossen? So ganz ohne wird das nämlich nix. So ein Stick hat nur die Elektronik drin, die für den Empfang nötig ist. War eine kleine Antenne dabei, muss man halt mal rumprobieren, an welcher Stelle der Empfang am besten ist. Und nicht immer klappt das mit den mitgelieferten Stummelantennchen. Wo welche Antenne am besten ist, verrät die Empfangsprognose bei Überallfernsehen.de.
    Gruß
    Reinhold
     
  4. Sissy0812

    Sissy0812 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Digitaler Kabelreceiver Technotrend TT-micro C254
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    den Stick den ich gekauft habe da war auch eine Antenne dabei, die ich am Stick angeschlossen habe und die Antenne habe ich mal auf der Fensterbank platziert, da ich denke das dort der beste Platz dafür ist, aber ich fummel schon den ganzen Nachmittag herum und immer wieder das gleich entweder keinen oder schlechten Empfang egal welches Programm. Ist echt zum Heulen.

    Muss ich noch eine andere Antenne kaufe oder ist der Stick nicht so besonders, muss ich mir einen anderen kaufen. Da ich ja nächste Woche in Bielefeld bin und gar kein Fernsehen habe, deswegen dachte ich mir ist eine gute Sache so ein Stick und man sagte mir auch das wäre alles Kinderleicht *lach*, aber anscheinend doch nicht.


    Lieben Gruß

    Sissy
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    Wie gesagt, probieren geht über studieren, Sissy0812.
    So wie es aussieht, ist entweder der Stick oder die mitgelieferte Software Schrott. Tausch ihn gegen einen anderen um und versuch es weiter.
    Gruß
    Reinhold
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.749
    Zustimmungen:
    2.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    Mach mal einen Test im freien, wenn möglich.
     
  7. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    antenne mal auf fensterbrett stellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2011
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    Hat sie doch schon. Schau mal genau hin! Steht 3 Einträge vor deinem.
    Gruß
    Reinhold
     
  9. Sissy0812

    Sissy0812 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Digitaler Kabelreceiver Technotrend TT-micro C254
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    Hi zusammen,

    habe es jetzt mit dem Windows media center gemacht und es funzt *freu*, dann wird wohl das Fazit sein, das die Software Schrott ist. Nun habe ich noch eine Frage und die wäre, kann ich über DVB-T nur die öffentlich-rechtlichen sehen, würde auch gerne RTL, SAT 1, RTL II und Pro Sieben gucken können.

    Kann mir da einer einen Tipp geben?????

    Lieben Gruß

    Sissy
     
  10. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Cinergy t stick rc keinen empfang:::hilfe:::

    Die Möglichkeit zur Abfrage der Empfangsprognose auf Überallfernsehen.de wurde ja bereits weiter oben genannt.

    Für die von Dir genannten Orte (Heidelberg, Bad Salzuflen und Bielefeld) sieht man dort, dass in Heidelberg evtl. die Privaten mit einer Dachantenne empfangbar sind. Für Ostwestfalen (Bielefeld, Bad Salzuflen) ist es mit den Privaten über DVB-T Essig.

    Grundsätzlich kann man eigentlich zusammenfassen, dass die Privaten nur in den Ballungsräumen (z.B. Berlin, Hamburg, Hannover/Braunschweig, Ruhrgebiet) über DVB-T verbreitet werden.
     

Diese Seite empfehlen