1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S2 PCI HD

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Sturmtiger, 19. Dezember 2007.

  1. Sturmtiger

    Sturmtiger Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo ich wollte mir eine neue TV karte kaufen habe momentan die Terretec 1200 DVB-S und wollte mir die Cinergy S2 PCI HD kaufen ! Habe ich durch die S2 PCI HD vorteile gegeüber der 1200er ? kann die was was die 1200er nciht kann ?

    Danke für die antworten !
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Die Cinergy S2 PCI HD kann DVB-S2 empfangen, so z.B. die HDTV Sender ProSieben HD, SAT.1 HD, Anixe HD. Optional gibt es für diese Karte bereits ein CI mit dem man dann auch PayTV gucken kann. Weiterhin hat die Cinergy S2 PCI HD eine Fernbedienung im Lieferumfang.

    Weitere Infos findest du auch hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2007
  3. vau_deluxe

    vau_deluxe Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Berlin
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Hallo,

    hat die Karte schon jemand?
    Läuft sie problemlos unter Vista x64?

    MfG
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Ja, die Karte funktioniert auch unter einem Vista64.
     
  5. Sturmtiger

    Sturmtiger Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Der link geht nicht ! aber danke für die infos braucht man bei HDTV nicht nen sehr schnellen PC ?
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Sorry, der Link funktioniert nicht, weil das Forum gewisse Begriffe immer durch Sternchen ersetzt. Aber ich denke du wirst auch über unsere Homepage zu den Infos der Cinergy S2 PCI HD finden.

    Für das decodieren von H.264 braucht man schon einen etwas schnelleren Rechner oder eine Grafikkarte die eine Hardwarebeschleunigung für H.264 bietet.
     
  7. RaffaelK

    RaffaelK Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    DVB-S Receiver: Kathrein Euroline DVB-Sat-Receiver UFE 305/S
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Hm ich überlege mir gerade ob ich mir die DVB-S2 Karte holen soll. Eigentlich suche ich entweder einen kleinen Receiver mit Yuv-Ausgang oder doch eine DVB-S2 Karte. Eigentlich wollte ich wenn schon eine DVB-S2 Karte dann aber mit Video Eingang, aber wenn diese Gut läuft ist es ja egal da ich sowieso dann direkt aufnehmen kann. Die Frage ist nur wenn ich die Karte mir hole wo setze ich die ein. In meinem alten Rechner: AMD XP 3000+, 1 GB Ram, Geforce FX 5950 Ultra oder im neuen: AMD64 X2 4600+, X1950pro, 2GB. Also an sich würde ich wenn die Karte eher im alten Rechner verwenden, da mein neues Mainboard nur 2 PCI Steckplätze hat und die schon belegt sind. Leider gibt es ja keine Pcie Version. Weiß jetzt nicht was mehr Sinn macht. Als Monitor hab ich einen LG L246WH Full HD + HDMI. Zurzeit ist am HDMI mein neuer Rechner angeschlossen. Würde den 2. Rechner entweder über VGA oder Komponent anschließen.
     
  8. Sturmtiger

    Sturmtiger Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Ich habe mich mal schlau gemacht dein alter PC macht zwar normales TV mit aber bei HDTV kommt es denn bestimmt öfter zum ruckeln oder es läuft einfach nicht flüssig !Ich habe mal mit meiner Cinergy 1200 DVB-S Astra HD getestet das dat mein PC mit den alten komponenten nciht ruckelfrei geschafft ! Damals hatte ich nen Athlon 3500+ @ 2.4 Ghz , 1 GB Ram im Dual channel, ne ATI X800PRO und die komonenten haben es nicht geschafft !
     
  9. spraadhans

    spraadhans Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    71
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    m.e. macht die anschaffung einer solchen karte noch keinen sinn, da die wenigsten sender / sendungen vernünftiges hd-material ausstrahlen.

    das problem mit der decodierung von hd-material lässt sich z.b mit einer grafikkarte der hd2xxx generation ganz einfach lösen, gibts auch für agp
     
  10. Sturmtiger

    Sturmtiger Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    AW: Cinergy S2 PCI HD

    Ich hab schon ne neue ne HIS X1950 PRO IceQ 3 die müsste das auch machen weil mein PC schafft es das ich 3 HD filme gleichzeitig angugen kann^^

    und wieso soll die karte keinen sinn ahben wenn ich mir noch ein CI modul mitkaufen könnte ich zb Premiere HD gugen und die senden ja nur in HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen