1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S2 PCI HD + ProgDVB + Diseqc

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von chris77, 14. August 2009.

  1. chris77

    chris77 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI
    Nokia MM 9470
    Panasonic TH42PV60EH
    Anzeige
    Hi Experten,

    seit gestern versuche ich die entsprechende Infos zu finden aber bist jetzt nichts brauchbares gefunden. Ich habe (den dritten Tag jetzt) die o.g. Terratec Karte die ich an einem Spaun 2/1 Switch betreibe. Astra 19 ist bei mir LNB1 und Hotbird 13 LNB2. Alle Receiver und alte Technisat SkyStar 2 Karte funktionieren ohne Probleme nur die Cinergy will nicht so wie ich es mir vorgestellt habe.
    Mein Problem ist, dass ich auf Hotbird in ProgDVB nicht umsachlten kann. Dort habe ich einen Switch für 4 LNB's angelegt und die ersten zwei entsprechend belegt. Astra 19, also LNBt-1, läuft wie erwartet und Hotbird gar nicht. Sobald ich die Transponder für LNB2 durchsuchen will, habe ich keinen Signal mehr. Es wird einfach nicht umgeschaltet. Unter THC6 habe ich die Sat's als A/A und A/B eingestellt und es klappt alles. Was muss ich mit dem ProgDVB machen damit ich LNB2 empfangen kann?

    Danke & Ciao
    Chris77
     

Diese Seite empfehlen