1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S USB zum Schüssel ausrichten?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von karlmueller, 25. Juli 2007.

  1. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    Anzeige
    Hallo,

    da meine Cinergy S USB jetzt mit DVBViewer ganz ordentlich läuft, jetzt das nächste Problem:

    Ich würde diese gerne benutzen um mit meinem Notebook SAT Schüsseln auszurichten, kann man sich mit irgendeiner Software BER und SNR anzeigen lassen so wie bei der D-Box 2?

    Danke

    mfg

    karlmueller
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy S USB zum Schüssel ausrichten?

    Im TerraTec Home Cinema kannst du dir die Signalstärke und -qualität mit Strg+I im OSD anzeigen lassen. Weiterhin kann man einen DisconCounter in der INI Datei von THC einschalten. Hier ein Auszug aus der FAQ:

    ? How can I analyse the TS stream?
    ! Add the following parameters to the INI file:
    [DisconCounter]
    ; Enable counter
    Enable=1
    ; Update interval for dumping
    UpdateMs=10000
    ; 1 = All PIDs (Program IDs), 0 = only sum
    DumpAll=1


    Die entsprechenden Ausgaben kann man sich dann z.B. mit DebugView ansehen. Diese Option würde ich allerdings auch nur zu Testzwecken einschalten, für den Normalbetrieb sollte man es wieder abstellen um mehr Performance zu haben.

    Weitere Details kann man vom Tuner so ohne weiteres nicht abfragen.
     

Diese Seite empfehlen