1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S USB und Server2008 x64

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von mirco.lu, 30. März 2009.

  1. mirco.lu

    mirco.lu Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    da ich noch die erwähnte Terratec Karte übrig hab und gern die Streaming Funktionen nutzen möchte hab ich das Experiment gewagt die Karte unter Server2008 x64 zu installieren. Der Grund ist, das die Kiste eh immer läuft, und technisch auf Vista basiert. Daher sollte der Betrieb ja eigentlich möglich sein.
    Treiber-Installation war kein Problem. (Version 1.4.2.4) THC listet die Karte auf wenn die Installation beginnt und installiert sich. Aber beim Programmstart ist die Karte nicht vorhanden und somit auch kein TV-Betrieb möglich.
    Dies betrifft Version 5.82, 5.125 und 6.0.19
    Ein Unterschied gibt es, bei Version 5.82 läuft der Remote Control Editor in der Taskleiste und funktioniert auch, und in Version 6.0.19 kommt im TV-Fenster die Meldung das kein Gerät gefunden wurde.

    Hat jemand ähnliche Probleme gehabt oder gibt es Lösungsansätze die ich probieren kann?
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy S USB und Server2008 x64

    Es gab hier im Forum schon einmal eine ähnliche Diskussion bezüglich Windows Server 2003. Grundsätzlich fehlen bei den Server Betriebssystemen einige Komponenten (z.B. BDA), die man nachinstallieren muss.
     
  3. mirco.lu

    mirco.lu Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy S USB und Server2008 x64

    Na, das wars, hätt ich ja auch selber drauf kommen müssen ;)
    Danke dir für den Wink mit dem Zaunpfahl, THC hat die Karte nun, und scannt fleissig den Satelliten...
     
  4. mirco.lu

    mirco.lu Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy S USB und Server2008 x64

    Ach ja...wenns so einfach wäre, also der Scann brachte ja einige der empfangbaren Sender, dann hab ich die Konfiguration importiert, nur leider heisst es bei jedem Empfang das ich kein Signal habe, der Test mit einer Karte der Konkurrenz liefert aber ein astreines Bild auf über 1000 Kanälen.
    Als THC Versionen dienten 5.125 und 6.0.19
    Die THC Applikation frisst so nebenbei den Core2Duo weg, das Umschalten auf den Overlay-Mixer drückte die CPU-Last auf 50% nur Empfang hab ich noch keinen.
    Der Noxon Home Server stürzt beim Start gleich ab auch mit beiden Versionen. Der Lösungsvorschlag von Windows verwies auf die Installation der VC2005 Runtimes, ein neuinstallieren dersselben brachte aber auch nix...
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy S USB und Server2008 x64

    Du könntest auch noch versuchen THC einmal im Reparaturmodus zu starten. Eine entsprechende Verknüpfung findest du im Startmenü.
     
  6. mirco.lu

    mirco.lu Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy S USB und Server2008 x64

    Nein, hat den selben Effekt, kein Empfang möglich und der Noxon Home Server lässt sich auch nicht zum Funktionieren überreden.
    Was bedeutet im THC Status Fenster die % Anzeige? Links steht Pro7, rechts steht 80%? Wenn das die Signalstärke ist, müsste der Empfang ja klappen. Leider ist die Cynergy S USB auch im Media Encoder nicht anwählbar, aber der Encoder unterstützt ja leider nicht alle Karten
     
  7. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy S USB und Server2008 x64

    Die 80% oben rechts gibt die Lautstärke an. Mit Strg+I kannst du eine detaillierte Signal-Info einblenden.
     

Diese Seite empfehlen