1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S USB | Keine Sender nach Suchlauf

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von crAshA, 16. Oktober 2007.

  1. crAshA

    crAshA Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich habe mir die externe TV-Karte Cinergy S USB zugelegt. Fakt ist nach erfolgreichem Anschluss an meinem Laptop und der SAT-Anlage erhalte ich nach dem Sendersuchlauf der mitgelieferten Software (TMC) keine Sender.

    Zu meinem System Laptop :

    -Dell Inspiron mit einem Centrino Duo Prozessor 2 x 1,83 GHz

    -1 GB Arbeitsspeicher

    -USB 2.0

    Zu meine Sysem SAT:

    - Quad-LNB
    - 100% Digital
    - Astra (aber welches? Tippe auf 19,2°)


    Die mitgelieferte Software läuft ohne Problem. Lies sich schnell installieren und hatte noch keine Abstürze

    Der Treiber für die TV-Karte wurde nach der Anleitung installiert. D.h. im Gerätemanager befindet sich im Audio-Video-Controller einen Eintrag der meine TV-Karte beschreibt, sprich "Cinergy S USB".

    Nun hier meine erste Frage: Laut Screenshot der Anleitung befindet sich nach dem installieren des Treibers der TV-Karte zwei Einträge, die die TV-Karte als "Capture" und "Tuner" darstellen (bsp. Cinergy 1200 DVB-T Capture und Cinergy DVB-T Tuner). Da es bei mir nur einen Eintrag gibt in denen keiner der 2 Begriffe vorkommt, bin ich dem mißtrauisch und frage nach, ob ich den Treiber nun richtig installiert habe. (Annehmen tue ich das hier kein Fehler vorliegt und die "Tuner" "Capture" Angaben eher Modell-spezifisch sind und für mein Modell wegfallen)

    Starte ich TMC wir mir die TV-Karte als Betriebsbereit angegeben. Aber welche Einstellungen muss ich beim Sendersuchlauf vornehmen? Da ich von unserem Reciever weis, dass wir eine Astra-Anlage haben wechselte ich immer zwischen den zwei Astra möglichekeiten (19,2° und 23,8°). Ohne Erfolg. Danach führte ich den Sendersuchlauf mit der Einstellung ALLE aus. Auch hier ohne Erfolg.

    Zusätzlich gibt es noch die Einstellung DISEqC. Hier weis ich weder die Bedeutung, noch was ich Einstellen soll. Denke es hat was mit nem Switch zu tun oder den vier Anschlüssen am LNB. Hier habe ich jede der vier möglichkeiten mit den zwei Astra-Einstellungen (19° u. 23°) durchgetestet, ohne Erfolg.

    Das SAT-Kabel ist direkt mit dem LNB angeschlossen und funktioniert zu 100%, da ich hierdurch meinen digitalen SAT-Reciever füttere. Ich habe sogar das Ganze auf meinem Dell PC (Pentium 4 mit 3 GHz) getestet mit dem Ergebniss das ich keine Sender finde. Er sucht auch richtig lange so 3-7 Minuten. Bevor ich jetzt um Hilfe schrei noch die letzte Frage: wie weit soll/darf am F-Stecker die Leitung rausschauen?

    HILFE, wer kann mir weiter helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2007
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy S USB | Keine Sender nach Suchlauf

    Hast du ein anderes Gerät, dass an demselben SAT-Anschluss funktioniert? Wenn im Suchlauf keine Sender gefunden werden, kann das mehrere Gründe haben. Ich möchte als Ursache erstmal ausschließen, dass es sich um ein Empfangsproblem handelt.
     
  3. crAshA

    crAshA Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Cinergy S USB | Keine Sender nach Suchlauf

    Ja, ich habe eine digitalen Reciever von Philips (DSR 2015 glaube ich), der an dieser SAT-Leitung liegt.
     
  4. crAshA

    crAshA Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Cinergy S USB | Keine Sender nach Suchlauf

    PROBLEM GELÖST!!!!

    Danke Thomas für deine Mitgedanken. Habe mal den zweiten SAT-Anschluss im Haus genommen und hier klappt Alles. Anscheinend ist schaut die Leitung im F-Stecker im ersten Anschluss nicht weit genug raus.

    Dachte schon wegene der erforderlichen 2 GHz funktioniert es nicht.
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy S USB | Keine Sender nach Suchlauf

    Ok, dann ist ja alles in Ordnung. Besten Dank für die Rückmeldung.
     

Diese Seite empfehlen