1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S PCI kein Bild mehr

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von mrz, 18. April 2008.

  1. mrz

    mrz Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen. Ich bin seit gestern Besitzer einer Cinergy S PCI. Habe damit auch gestern absolut keine Probleme gehabt. Da mit das TerraTec Home Cinema gleich auf anhieb nicht gefiehl, habe ich mich auf die Suche nach anderen Programmen gemacht, gefunden habe ich ProgDVB. Tolles Programm, habe dann schön TV geschaut^^

    Heute morgen dann das böse erwachen. Ich bekomme weder Bild noch Ton auf den üblichen Sendern. Was noch geht sind Sender wie PlayinTV und z.B Arte. MTV, Viva, RTL und wie sie alle heißen funktionieren auf einmal nicht mehr. Ich versuchte dann mal die TerraTec Home Cinema Software. Gleiches Problem. Selbst beim suchen findet diese nicht RTL und wie sie alle heißen, sondern nur ausländische :confused:

    Dann habe ich noch das Kabel bei meinen Receiver am Fernseher probiert, dort funktionieren alle Sender tadellos. In der Software dann noch andere Decoder ausprobiert, kommt auch nichts. Die Treiber deinstalliert, wieder installiert... schwarzes Bild, kein Ton.

    Das einzige was mir jetzt noch einfallen würde wäre, dass ich mal einen anderen PCI Port versuche. Hat vllt. einer von euch eine Idee?

    System:
    AMD Athlon 3700+
    2,21 GHz, 2GB RAM
    GeForce 7600GT
    Windows XP Prof. Service Pack 2

    Edit: Habe soeben mal einen anderen PCI Steckplatz probiert, doch auch dort genau das selbe. Nur ausländische Sender, unter anderen PlayinTV laufen :(

    Edit 2: Ich bekomme nur französische Sender... ist schon irgendwie sehr komisch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2008
  2. philippengler

    philippengler Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    Hallo mrz,

    dieses Problem ist nach Aussage der Hotline bei Terratec bekannt und es wird daran gearbeitet.

    Was bei mir als Workaround funktioniert: bei einem Wechsel von einem Sender zu Sat1, Pro7 etc vorher auf BibelTV tunen und danach weiter auf Sat1, ... wechseln, nicht schoen aber selten.

    Deine Probleme beim Sendersuchlauf hängen ebenfalls mit dem Problem zusammen.

    Du kannst im Channel Editor eine Senderliste herunterladen. Dazu musst Du ihn öffnen (Start | Programme | TerraTec | TerraTec HomeCinema | Tools | Channel Editor) und dann mittels Datei | Sender importieren den Import starten. Dort wählst Du von FTP-Server importieren aus und wählst erst DVB-S und dann die Liste Astra DVB-S.chl aus. Anschliessend setzt Du das Häckchen, dass alle Sender in deiner Liste entfernt werden dürfen und klickst auf OK. Nun suchst Du Dir deine Sender aus und eben noch den besagten Sender BibelTV und probiere mal, ob der oben beschriebene Workaround funktioniert.
     
  3. mrz

    mrz Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    Huhu, es ist zum Mäuse melken. Seit gestern bekomme ich noch nicht mal mehr ein Signal. Es liegen mittlerweile neue Kabel von der Schüssel zum PC, da es vorher 3x gestückelt war. Nun liegt ein langes Kabel aber es kommt rein garnichts mehr.

    Mein Receiver widerum funktioniert mit dem selben Kabel wunderbar und hat eine super Empfang... Komischerweise konnte ich heute Nacht aber wieder ein bisschen französisches TV sehen, aber nun kommt wieder nichts. Deine Tipps haben soweit nicht geholfen, da ich ja nicht mal mehr ein Signal bekomme. Vielleicht hat der Antenneneingang auch einen weg, ich weiß es nicht :(
     
  4. mrz

    mrz Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    So, nun waren wir schon so verzweifelt, dass wir das LNB getauscht haben... Nun bekomme ich wieder die ausländischen Sender rein, aber keinen deutschen. Kann denn der Digital Tuner der Karte einen Knacks haben oder wie lässt sich das erklären?
     
  5. philippengler

    philippengler Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    Mit dem Sendersuchlauf wirst Du nicht viel Erfolg haben, wenn er das Signal einmal verloren hat, bekommt er das nicht so ohne weiteres wieder. Deswegen hatte ich vorhin den Hinweis mit dem Channel Editor gegeben...

    Und die Sender, die nicht Funktionieren, dürften eigentlich nur VIVA und Sender sein, die auf und um die Fequenz von VIVA liegen. Der Rest funktioniert, und VIVA & Co funktioniert bei mir nach dem Umweg über BibelTV...
     
  6. mrz

    mrz Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    Habe es auch so probiert. Nur bekomme ich garkein Bild bei BibelTV. So fällt diese Taktik flach. Ich bekomme z.B. den Musiksender NRJ Hits... mal flüssig, mal gestört, mal garnicht. Ich werde die Karte zurücksenden... der Receiver funzt mit dem Kabel wunderbar und die Karte von heut auf morgen nicht mehr, schon irgendwie komisch.

    Ich danke trotzdem für die angebotene Hilfe ;)
     
  7. emailmuell

    emailmuell Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    habe ein ähnliches Problem. ich bekomme auch fast nur ausländische Sender rein. Obwohl ich über den "normalen" DVBs Empfänger alle Prg bekomme die ich sehen will.

    Hat vieleicht auch jemand ne ahnung, wie ich den Video in eingang der Karte verwenden kann? Was muss ich tun, damit ich ein Bild auf meinem Rechner habe?

    Danke
     
  8. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Freiburg, im Breisgau
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    Hallo,

    darf ich mich in den Thread mit reinhängen? Habe meinen HTPC fertig gebaut und wollte eben meine Cinergy S PCI ausprobieren, leider musste ich mit Schrecken feststellen, daß Sender wie ARD, ZDF oder RTL und ProSieben nicht gefunden worden sind. Ich habe sehr z.B. Arte oder TVEI oder auch Al Jazeera auf 19.2. Wenn ich gar versuche den 28.x abzusuchen (Twin LNB) dann findet die Karte nur 16 Sender - größtenteils nur ITV - und fragt mich dann später etwas von wegen LNB und Highband.
    Der LNB funktioniert aber wunderbar, ich betreibe ihn sonst auch über Diseqc mit einem Telestar Diginova 2 (Technisat) und der HTPC hängt im Moment durchgeschleift dran - der Telestar ist im Standby - ganz wie es die Anleitung verlangt. Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

    Gruss aus Dublin
     
  9. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    Falls nach dem Suchlauf mit der Cinergy S PCI eine Meldung erscheinen sollte, dass nur Sender im Lowband gefunden wurden, würde ich euch bitten euch mit unserem Support in Verbindung zu setzen.
     
  10. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Freiburg, im Breisgau
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    AW: Cinergy S PCI kein Bild mehr

    Das hatte ich gemacht, man sagte mir ich solle es mit den Beta-Treibern versuchen, aber das hat leider keinen Erfolg gebracht. Bin recht ratlos, mit einer Karte eines anderen Herstellers funktioniert es auf Anhieb...
     

Diese Seite empfehlen