1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von jfgjfritz, 23. März 2008.

  1. jfgjfritz

    jfgjfritz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    Anzeige
    Hallo, schöne Ostern,
    ich habe installiert:

    Treiber 4.6.1115.0
    Cineryg Digital 3.02.00.20
    Remote Control Editor: 3.95.00.314

    Ich möchte nun einmal Treiber und SW auf den neuesten Stand bringen, vermisse aber eine ausführliche Anleitung, wie ich es machen soll.. Muss ich z.B. die jetzige Installation herunternehmen vom Laptop oder kann ich die neueste SW "darüber spielen".

    Ich bitte um Hilfestellung, danke!
    MfG Achim
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    Der Treiber ist bei dir auf dem neuesten Stand. Die alte Software würde ich in deinem Fall über die Systemsteuerung -> Software deinstallieren, da es sich noch um eine sehr alte 3er Version handelt.

    Das TerraTec Home Cinema 5.63 Beta kannst du hier herunterladen und dann zur Installation einfach das Setup ausführen.
     
  3. jfgjfritz

    jfgjfritz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    Hallo Thomas,
    ich kann so oft wie ich will auf (Software) "Andern/Entfernen" klicken - es tut sich nicht. Wie kann ich Cinergy Digital 3 anderweitig gefahrlos entfernen?
    AChim
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    Ok, dann musst du folgende Verzeichnisse händisch löschen:

    C:\Programme\TerraTec\TerraTec Home Cinema
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\TerraTec
    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\TerraTec\CinergyDVR
    C:\Dokumente und Einstellungen\<DeinUser>\Anwendungsdaten\TerraTec\CinergyDVR
     
  5. jfgjfritz

    jfgjfritz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    Hallo Thomas,
    vielen Dank! Tolle Hilfe, tolle Software! Völlig andere Signalqualität und -stärke! Durch unglückliche Positionierung (umgebende Häuser) hatte ich mit der alten SW immer eine Signalstärke von ca. 74% und eine -qualität von 95-100%.
    Jetzt ist die Qualität bei 100% und die Stärke bei 99-100%
    Ích weiß zwar nicht, wie das zustande kommt, aber Bravo!
    Ansonsten nichts abträgliches zu berichten über die neue SW-version!
    MfG
    Achim
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    Besten Dank für die Rückmeldung. Gut, dass es jetzt problemlos funktioniert.
     
  7. jfgjfritz

    jfgjfritz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    ..allerdings, was nicht funktionierte, ist die über EPG gespeicherte Aufnahme (Timer) zweier auf verschiedenen TV-Kanälen laufender Sendungen.
    Da wurde auch nicht eine Sendung aufgenommen..
    Achim
     
  8. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    Wie hast du die Sendungen programmiert? Ist das Problem reproduzierbar oder tritt es sporadisch auf? Könntest du uns evtl. ein kurzes Beispiel geben?
     
  9. jfgjfritz

    jfgjfritz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Neue Software

    Hallo Thomas,
    die Aufnahme zweier Sendungen auf verschiedenen Kanälen klappt - allerdings habe ich nun ein Problem:
    Ich habe gestern nach einer "update"-Benachrichtigung die Beta-Version von "TerraTec Home Cinema: 5.73.00.552" heruntergeladen und installiert.
    Wenn ich THC nun öffn, ruckelt Ton und Bild dermaßen, dass es keine Freude ist..
    Wie kann ich das ändern? Soll ich wieder"downdaten" auf die frühere Version 5.60?
    PS: Habe mit Systemwiederherstellung" die Vorgängerversion woieder zum Laufen gebracht, da ich jetzt 3Sat-Thementag-Sendungen aufnehmen will. Werde die 5.63.00.541 beibehalten und kein Betatester mehr sein.
    MfG
    Joachim
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2008

Diese Seite empfehlen