1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy Hybrid T USB XS - Artefakte und Tonstörung trotz gutem Empfang

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von raudi, 3. Januar 2007.

  1. raudi

    raudi Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Nachdem der Kabelempfang immer schlechter wurde, hab ich mir nun ne aktive Zimmerantenne (Stabantenne von Thomson mit 18dB Verstärkung) besorgt und sie an die Cinergy angeschlossen. Allerdings hab ich selbst bei Sender mit ~85% Signalstärke und 95%-100% Signalqualität ziemlich oft Artefakte und kurze sehr hochtönige und nervige "Fiep-Geräusche". Hatte bei der WM einmal DVB-T mit Digital 2 und passiv-Stabantenne im Einsatz, da hatte ich solche Probleme nicht. Woran könnte das liegen?
     

Diese Seite empfehlen