1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Oldie19441, 28. Februar 2011.

  1. Oldie19441

    Oldie19441 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich besitze seit einigen Tagen diesen Stick und war bisher begeistert: Installation und Einrichtung für Analog-Kabel, DVB-C (beides von Kabel-BW) sowie DVB-T problemlos und komfortabel.
    Aber jetzt muß ich leider feststellen, daß beim Empfang bei allen DVB-C Sender der AC-3 Sound stumm bleibt - nicht nur die PC-Lautsprecher (Logilink X-210), sondern auch aus den 5.1-Boxen des AV-Receivers (per Digital-Coax am PC angeschlossen), kommt kein Muckser.
    Sobald ich den Soundeingang im Terratec HomeCinema 6 auf den Stereo-Stream umschalte, ist sowohl am PC als auch am AV-Receiver der Stereosound voll da.
    Besonders übel ist das bei Anixe HD - da gibt es wohl nur den AC3-Sound - also totaler Stummfilm.

    Zur installierten Soft- und Hardware:
    PC mit Windows XP Professional (SP3), Intel Dualcore-Processor, SoundMax Onboard-Sound).
    Terratec HomeCinema hat die Version 6.15.11 - also neueste Version, die BDA-Treiber haben die Version 5.09.1202.00, da gibt es auch nichts neueres.

    Jetzt hoffe ich, daß ein Experte hier im Format die Problematik - oder besser deren Lösung kennt, und mir helfen kann.

    M.f.G
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    Ich würde kontrollieren, ob sowohl im Dolby Digital Decoder als auch im Audio-Manager (Systemsteuerung) SPDIF-Ausgabe aktiviert ist.
     
  3. Oldie19441

    Oldie19441 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    Hi,
    also SPDIF-Ausgabe war und ist aktiviert. Das beweist ja auch, daß jeder andere Sound, den ich am PC abspiele (auch Stereo- bzw. Mono-Audiostreams der DVB-Sender) über das am SPDIF-Ausgang der Soundkarte angeschlossene Kabel problemlos am AV-Receiver ankommen.
    Nur wenn ich dann auf AC-3 Audiostreams umschalte, herrscht Stille.

    Jetzt habe ich mal geschaut, welche Audiocodecs auf meinem PC installiert sind.
    Da sieht es mager aus, bezüglich Codecs, der "AC3" schon im Namen trägt.

    Ich finde da: AC3Filter ACM-Codec, AC3 ACM-Decompressor (sind beide anscheinend von Sharp; wenn das Datum stimmt, von 2000) und Lame ACM MP3 Codec.
    Ich wunder mich zwar, denn das derzeitige Asus-Mobo (mit dem Soundmax onboard) wurde erst vor 2 Jahren eingebaut mit kompletter Treiberinstallation

    Sollte ich da vielleicht noch etwas installieren - wenn ja, welchen? :confused:

    Bin da leider absoluter Neuling, denn vor der Cinergy hatte ich in den PCs nur analoge TV-Karten und Video/Audio der Sender für die Aufnahme kam direkt von der Humax-DVB-C Box per S-Video-Kabel und Cinch Rot/Weiß.
    Wiedergabe und Aufnahme am PC also automatisch nur in Stereo.
    Parallel ging dann der Dolby-ProLogic- oder DolbyDigital Stream der Sender von der DVB-Box über Toslink-Kabel direkt zum AV-Receiver und den 5.1-Boxen.

    M.f.G.
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    Der Dolby Digital Decoder ist beim TERRATEC Homecinema dabei. Dort kann man auch einfach auf die Einstellungen zugreifen:

    [​IMG]
     
  5. Oldie19441

    Oldie19441 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    Hallo blue_screen,
    Du hast mir sehr geholfen - herzlichen Dank! :)
    Wie oft ich gestern und heute morgen schon in den Einstellungen war - sollte wohl mal wieder zum Augenarzt gehen :D

    Gruß,
    Eike
     
  6. Oldie19441

    Oldie19441 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    Hallo blue_screen,
    eine Zusatzfrage:
    Gibt es in den Homecinema-Einstellungen vielleicht auch noch eine Einstellung für einen Audio-Downmix der AC-3 Audiostreams, den ich auch über die am PC angeschlossenen Lautsprecher wiedergeben kann? :confused:
    Wäre mir wichtig für Sender, die nur AC-3 Audio ausgeben (z.B. Anixe HD), damit ich nicht immer den AV-Receiver zuschalten muß.

    M.f.G.
     
  7. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    Eigentlich geht das in dem gleichen Einstellungsfeld.

    Es könnte noch sein, dass der AC3-Decoder gar nicht installiert ist. Bei den älteren Cinergy "HD"-Geräten liegt das HD-Decoder-Set auf einer separaten CD-ROM bei und muss von dort aus installiert werden. Bei den neueren Cinergy-"HD"-Geräten, die mit Terratec Home Cinema BASIC anstatt CLASSIC ausgeliefert werden, liegt eine Karte mit einem Code bei, der bei der Installation von Terratec Home Cinema eingegeben werden muss.
     
  8. Oldie19441

    Oldie19441 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    Problem gelöst !

    Hi blue_screen,
    nur als Rückmeldung, um den Thread abzuschliessen:

    Ich habe jetzt alle Treiber ausprobiert, die das THC in den "Auto Video Settings" als "Dolby Digital Decoder" auflistet.
    Überrascht mußte ich feststellen, daß der Treiber "Cyberlink Audio Decoder (Terratec)" so ziemlich der einzige ist, der bei mir nicht in der Lage ist, AC3-Audio-Streams auch auf dem PC wiederzugeben (bzw. einen Downmix davon).
    Aus der Decoder-Gruppe, die 1.AC3-Audio über SPDIF auf dem AV-Receiver wiedergeben kann - und auch auf dem PC nicht stumm bleibt, werde ich in Zukunft als Dolby Digital Decoder verwenden:
    1. DScaler Audio Decoder. Den DScaler habe ich vor einigen Jahren mal testweise installiert, seinen Audio Decoder hat er bei der Deinstallation wohl hinterlassen. Die wenigen Einstellungen sind einfach zu bedienen und die SPDIF-Aktivierung erfolgt ausschliesslich über die Soundkarte.
    2. AC3-Filter 183b. Das absolute Kontrastprogramm - er hat jede Menge Einstellungsmöglichkeiten nebst eigenem Equalizer und Aussteuerungsanzeigen. Für ein 32-Bit-Windows reicht die Installation der Lite-Version, für 64-bit-Windows muß es die Installation der Full Version sein.

    Was mir positiv aufgefallen ist: Während es mit dem standardmässig vorgewählten Cyberlink Audio Decoder (Terratec) beim Empfang von HD-Sendern doch so einiges an Bildrucklern und Tonhängern gab (bezogen auf die Signalstärke gibt es nur einen sehr kleinen Bereich, in dem der Empfang störungsfrei ist), ist dies bei den beiden Alternativ-Decodern bedeutend unkritischer. Ich hoffe, daß sich dieser positive Eindruck auch bei der Aufnahme bestätigt.

    Abschliessend danke ich Dir nochmals herzlich für Deine wertvollen Hinweise.

    Gruß,
    Eike
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2011
  9. reeven

    reeven Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - Kein AC-3 Sound bei DVB-C-Empfang! Bitte Hilfe...

    use ffdshow or ac3 filter for sound, it boost your sound.
    In ffdshow you need to activate 5.1, and normalise
     

Diese Seite empfehlen