1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy HTC USB XS HD - "die rockwelle" ohne Ton

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von connum, 12. November 2010.

  1. connum

    connum Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini 100 XP, 28.2°E (IBU) Fokus + 19.2°E (IBP) schielend;
    Spaun SMS 9807 NF;
    WinTV-NOVA-HD-USB2, TBS-5922, DVBViewer;
    Golden Media Spark Triplex;
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Cinergy HTC XS: Beim Sender "die rockwelle" (im Netz von KabelBW), egal ob über Suchlauf gefunden oder manuell die Frequenzdaten eingestellt, kommt kein Ton. Ich kann zu dem Sender zwar wechseln, das Programm braucht zum umschalten die typischen einigen Sekunden, aber dann wird kein Ton ausgegeben.

    Interessanter Weise kann ich auch unter "Audio" (per Kontextmenü) keinen Channel auswählen, lediglich die Option "Automatische Erkennung" wird angezeigt, aber unter dem Trennstrich existieren keine Menüeinträge.

    Sendet "die rockwelle" eventuell in einem Stream-Format, mit dem das Home Cinema nichts anfangen kann?
    Kann noch jemand das Problem bestätigen, oder läuft der Sender bei anderen Usern?

    Windows 7, 64bit, Terratec Home Cinema 6.16

    P.S: Die neue Beta 6.17 von Index of /Receiver/TerraTec_HomeCinema/Beta habe ich noch nicht ausprobiert. Hat jemand generelle Erfahrungen mit dieser Version, was Funktionalität und Stabilität angeht? Da ich den Sender nur interessehalber mal hören wollte bzw. generell einfach ein voll funktionsfähiges Gerät haben möchte, war es mir wichtiger eine halbwegs stabile Version zu besitzen statt der neuesten Beta...

    \\edit:
    P.P.S: An meinem Fernsehgerät läuft der Sender übrigens, also er ist nicht generell einfach ohne Ton im Testbetrieb oder so.
     
  2. connum

    connum Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini 100 XP, 28.2°E (IBU) Fokus + 19.2°E (IBP) schielend;
    Spaun SMS 9807 NF;
    WinTV-NOVA-HD-USB2, TBS-5922, DVBViewer;
    Golden Media Spark Triplex;
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - "die rockwelle" ohne Ton

    Nach über drei Monaten ohne Antwort erlaube ich mir mal zu pushen! ;)
    Konnte das mittlerweile vielleicht jemand nachvollziehen oder lösen? Oder bin ich der einzige der davon betroffen ist?
     
  3. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - "die rockwelle" ohne Ton

    Wenn es über DVB-C nicht funktioniert, kannst du "Die Rockwelle" auch über My Noxon/Internetradio im TERRATEC Home Cinema empfangen.
     
  4. connum

    connum Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini 100 XP, 28.2°E (IBU) Fokus + 19.2°E (IBP) schielend;
    Spaun SMS 9807 NF;
    WinTV-NOVA-HD-USB2, TBS-5922, DVBViewer;
    Golden Media Spark Triplex;
    AW: Cinergy HTC USB XS HD - "die rockwelle" ohne Ton

    Okay, danke, diese Funktionalität kannte ich noch garnicht und werd' ich mir mal anschauen.
    Wäre natürlich trotzdem gut zu wissen, wieso mein THC nichteinmal einen Audiokanal zur Auswahl stellt... Ich finde das höchst seltsam!
     

Diese Seite empfehlen