1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Everclear, 6. März 2007.

  1. Everclear

    Everclear Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Nunja, ich habe diese Karte für mein Notebook gekauft um zu sehen, ob die Anschaffung einer Settop-Box für meine Eltern sinnvoll ist. Wir streben den Digitalteilumstieg für das schweizer und österreichische Fernsehen an, da unser Movie-Channel ORF1 aus dem Analog-Netz entfernt wurde. Wir wohnen am Berg und Kabelfernsehen wurde wg. der starken Verbreitung von Satellitennutzern nicht bis zu uns verlegt.

    Das Problem: Ich habe also die oben angegebene Karte gekauft um den Empfang zu testen. -->Keine Probleme mit dem analogen Empfang der schweizer Kanäle. ORF2 hatte ich 2 Tage zuvor auch noch mit unserem Fernseher Einwandfrei empfangen. <-- Diese Prämisse setzen hier alle für den ORF-Digitalempfang. Doch nach der Aktivierung der DVB-T Funktion und einem erneuten Sendersuchlauf habe ich weder die österreichischen, noch die schweizer Digitalkanäle hereinbekommen. Zunächst glaubte ich es liegt am Gerät und habe es durch ein baugleiches eingetauscht (Media Markt). --> Selbes Problem.

    Bin Mittlerweile über mehrere Zwischenstationen vom mitgelieferten Mediacenter zu Terratec Home Cinema als TV-Software gelangt. Außer diesen beiden hat noch Sceneo AbsolutTV die Karte richtig erkannt. Doch überall verlief der Sendersuchlauf ohne Erfolg.Auch den Treiber-Update habe ich durchgeführt, was aber völlig ohne sichtbare Auswirkung blieb.

    Man hat mir gesagt, dass in diesem Forum auch TerraTec Mitarbeiter posten, wäre cool, wenn man mich mit ein paar Ideen versorgen könnte. Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende und beginne das Teil zu verfluchen.

    Viele Grüße und Danke für eure Antworten

    Everclear
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    Sieht nach einem Empfangsproblem aus. Könntest du bitte vor dem Sendersuchlauf mal den TraceLevel auf 7 stellen, indem du auf der Optionsseite "Über" Strg+7 dürckst. Danach die Software neu starten, den Sendersuchlauf durchführen und dann die Software wieder beenden. Dann schickst du uns bitte folgende Datei an thc.beta@terratec.de:

    %appdata%\TerraTec\CinergyDvr\Trace.log

    Beim nächsten Start solltest du mit Strg+2 den TraceLevel wieder herabsetzen, ansonsten gibt es Performance-Probleme.
     
  3. Everclear

    Everclear Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    Hallo Thomas, Ich habe mich heute morgen dazu entschlossen, dass das troubleshooting einfach zu aufwendig ist. Das Gerät habe ich ja schonmal umgetauscht und werde es heute noch einmal probieren. Hoffe, dass der Media Markt so kulant ist, bzw. dass sie mein Gesicht nicht mehr kennen. Diesmal werde ich mir ein anderes Gerät besorgen. Sollte ich aber je probleme kriegen und mit diesem Gerät zufrieden sein müssen, dann hast du das Log heute Mittag in deinem Postfach.

    Vielen dank für die freundliche Unterstützung

    Everclear
     
  4. Everclear

    Everclear Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    Sososo.... neue Hardware und keine Probleme mehr. Ich kann leider nichts gutes über das TerraTec Produkt Berichten. Dafür bin ich umso angetaner vom Lieferumfang und der Funktionalität des Gerätes von Fujitsu Siemens...funktioniert wunderbar.

    Everclear
     
  5. quaxi3

    quaxi3 Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    Hallo!

    Die Karte funktioniert eh tadellos. Ich habe mich zuerst genauso wie ihr alle geärgert. Der Geheimtipp beim DVB-T-Empfang liegt darin, dass die Kanäle einfach nicht in der Region Austria liegen, sondern irgendwo anders. Die Kanäle lauten 24 (ORF1+2, ATV) und 34 (Sport Plus, 3Sat, Puls4) für Wien. Oder einfach scannen lassen über alle Regionen. Ihr müsst euch nur sicher gehen, dass ihr einen guten Empfang habt.

    Ich habe auch die neusten Treiber (XP+Vista)
    ftp.terratec.net/Receiver/Cinergy_HT_PCMCIA/Update/Cinergy_HT_PCMCIA_Drv_Vista_XP_1.03.03.05.exe
    und TerraTec Home Cinema
    ftp.terratec.net/Receiver/Cinergy_HT_PCMCIA/Update/History/Cinergy_HT_PCMCIA_App_Drv_XP_4.98.exe
    installiert.

    Da wird das Tracelog nix ausspucken, weil eh alles läuft, vorausgesetzt man sucht, wo man sollte.

    Viel Vergnügen und lg,

    Euer Quaxi
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2008
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    @quaxi3

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich werde die Frequenzliste für Österreich im TerraTec Home Cinema noch einmal überprüfen und dann gegebenenfalls die fehlenden Frequenzen ergänzen.
     
  7. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    @[Thomas]

    warum haltet ihr euch bei den in THC integrierten austria-frequenzen nicht an diejenigen, die offiziell von der ORS bekanntgegebenen werden?

    siehe:
    MUX A
    MUX B
    Transportstromkennungen Austria
    -> alles von hier

    gruß,
    markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2008
  8. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    Danke für den Tipp, ich werde das morgen nochmal entsprechend abgleichen.
     
  9. quaxi3

    quaxi3 Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy HT PCMCIA - Kann das Ding überhaupt DVB-T?

    Funktioniert sicher!

    Ich kann Dir eigentlich nur mehr viel Spass wünschen.

    Lg, Quaxi :)
     

Diese Seite empfehlen