1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy DT USB XS Diversity Timer Aufnahme Problem

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von juergo, 17. Juli 2008.

  1. juergo

    juergo Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Forum,
    meine Hardware :
    Notebook Fujitsu Siemens, 2.4 GHz, Vista 32 Service Pack 1, 3G Ram
    Terratec Cinergy DT USB XS Diversity Treiber 3.12.0.0


    TerraTec Home Cinema: 5.78.00.557
    Remote Control Editor: 4.94.00.366
    Cut!: 0.05.47.90

    Dlcllib.dll (tvtv): DLCL-WIN32-03.11 (tvtv habe ich nicht Installiert)
    EPG database: TerraTec EPG Database Version 2.0 (2007/03/05)
    TT_Vtx.ax: 4.65.00.329
    TTDvrSubtitle.ax: 1.00.00.01

    In THC - Einstellungen - About , wird aber nur 2G Ram erkannt.

    Ich habe den dvb-t Stick neu und bin ein bischen am kennen lernen.
    Nun habe ich über EPG Suche eine Sendung Programmiert.In EPG Suche speichern rausgehen.
    THC einfach nebenbei laufen lassen.
    Wenn ich mit dem Cursor im Unteren Teil vom Ausgabefenster fahre, erscheinen auch die EPG Infos
    und ein kleiner roter Punkt mit REC dahinter.
    Nun schaue ich in den Ausgabe Ordner, dort sehe ich das aufzunehmende avi mit einer Länge 0 und einer Größe von
    126kb. Das ist reproduzierbar, immer die selbe Größe 126kb.
    Ich nehme in xvid mit mp3 auf.
    Rechte Moustaste im THC Fenster - Aufnahmen, dort ist auch ein roter Punkt vor der gewünschten Aufnahme.
    Ich bekomme keine Timer Aufnahme hin. Einmal hat es geklappt. Hatte den Rechner (wegen Absturz ) neu gebootet und es eine vorher programmierte Sendung startete mitten drin mit der Aufnahme. Danach hatte ich erst einmal die neueren Treiber installiert. Aber keine Besserung.

    Danke für eure Hilfe.

    Juergo
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy DT USB XS Diversity Timer Aufnahme Problem

    Versuch es doch bitte auch nochmal mit dem DivX Codec oder um sicherzugehen, dass es keine grundsätzlichen Probleme gibt, mit dem MPEG-Format.
     

Diese Seite empfehlen