1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy an NSLU2

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von mito, 14. Juli 2006.

  1. mito

    mito Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    66
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,
    ich habe eine NSLU2 (NAS) mit uNSLUng 5.x Firmware. An diese kann man u.a. Webcams, Drucker, ... anschließen.
    Auch der Einsatz von USB DVB-T Sticks funktioniert (allerdings nur unter Debian probiert http://www.nslu2-info.de/showthread.php?t=4220).
    Hat jemand Erfahrung, ob das auch mit uNSLUng funktioniert und wie dann Installation und Programmierung der Aufnahmen erfolgt.
    Das wäre der Hammer, wenn man direkt vom Stick den ts-Stream auf die Platte schreiben könnte.
     

Diese Seite empfehlen