1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Gessi, 11. November 2007.

  1. Gessi

    Gessi Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo liebe Forengemeinde!

    Habe zu meinem Problem leider nichts passendes im Forum gefunden.

    Ich habe schon seid einiger Zeit die Cinergy A USB XS von Terratec. Unter XP lief diese auch einwandfrei. Nun habe ich Vista und damit verbunden nur Probleme. Laut Terratec Herstellerseite soll der Stick ja unter Vista laufen. Den entsprechenden BDA Treiber habe ich heruntergeladen und installiert (32er Version). Danach tat sich erstmal gar nichts. ArcSoft TotalMedia2 läuft unter Vista ja leider auch nicht. Also habe ich mir THC heruntergeladen und installiert. Das Programm lief anfangs auch nicht. Also noch das erforderliche Hotfix von Microsoft heruntergeladen+installiert....THC lies sich zumindestens starten.

    Leider weiß ich nun nicht mehr weiter. THC läuft sehr stockend. Kanalsuche ist sogut wie unmöglich. Von Fernsehen kann man da nicht sprechen. Eher Standbilder. Kann mir jemand weiterhelfen? Gibt es Zusatzupdates oder Einstellungen für Vista. Oder andere Freeware TV Programme die mit dem TV STick und Vista harmonieren?


    Ich wäre euch für schnelle Hilfe sehr verbunden.

    Vielen Dank im Voraus!

    Martin
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

    Hallo Martin,

    poste doch bitte mal ein paar Infos zu deinem System. Möglicherweise handelt es sich um ein Performance-Problem.
     
  3. Gessi

    Gessi Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

    Hallo!

    Es handelt sich hier um das Toshiba Satellite A100:

    Intel Air Core PM2 CPU
    T5200@1,60Ghz
    1GB Arbeitsspeicher
    32bit Betriebssystem

    LG Martin
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

    Versuch es mal bitte mit einem anderen Video-Renderer. Diesen kannst di in den Optionen unter "Audio/Video" einstellen.
     
  5. Gessi

    Gessi Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

    Hallo,

    Bin am verzweifeln. Habe nun herumprobiert und inzwischen hängt sich THC nur noch auf, bzw. läuft extrem lahm. Ein TV Bild war nicht zu sehen.
    Hab mal die Software ChrisTV getestet. Da kommt ein Bild. Software läuft auch flüssig, aber es fehlt der Ton (Cinergy USB Audio Device ist aber eingestellt). In der Systemsteuerung steht seit neuestem auch wieder ein Ausrufezeichen hinter einer der Cinergy Componenten. Ich hatte aber das Hotfix installiert...lief soweit auch...aber irgendwie is das Ausrufezeichen jetzt wieder da!?

    Warum macht Terratec einem das Leben so schwer? Auf der HP klingt das so einfach...


    Könnt ihr mir weiterhelfen?
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

    Das Ausrufezeichen aus dem Gerätemanager ist schonmal nicht besonders gut. Bitte versuch einmal alle Geräte des Sticks im Gerätemanager durch einen Rechtsklick und denn entsprechenden Menüeintrag zu deinstallieren. Nach einem Neustart des Rechners sollte der Stick neu erkannt werden und du kannst den Treiber erneut installieren.
     
  7. Gessi

    Gessi Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

    Danke für die schnelle Antwort. Muss dazu sagen,dass meine Freundin(wohnt 100km entfernt) den Laptop hat und es deshalb manchmal etwas dauert bis ich hier die Resultate schildern kann.
    Danke nochmals. Melde mich dann wieder...
     
  8. Fresh Dax

    Fresh Dax Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur
    AW: Cinergy A USB XS unter Vista+THC Probleme

    Hi und sorry das ich das thema hier aus der Versenkung hole :)

    Als Cinergy A USB XS Besitzer habe ich nämlich nahezu das gleiche Problem nämlich:
    1 Terratec software funzt nicht bei Vista ( Ultimate 32bit )
    2 Treiberprobleme ( gelbes "!" im Gerätemanager )
    3 Dementsprechend kein Empfang

    Da ich hier immer nur poste, wenn ich wirklich nicht weiterweis hab ich dementsprechend schon ein paar Sachen unternommen: Ich habe

    1 Den Treiber von der Terratec Hp installiert ( ohne Erfolg )
    2 Das Hotfix installiert von dem auf der Terratec Hp die Rede ist ( Gerät wird nun ohne das gelbe "!" im Geräremanager erkannt, steht aber doppelt drinnen. )
    3 Alternative Software ausprobiert (schließlich hat das Programm "DScaler" etwas genützt)

    Nun hab ich also folgendes Problem: Mit "DScaler" wurden nun Programme gefunden (39 im analogen Kabel - müssten also Alle sein ) und man empfängt sogar Bild, jedoch habe ich absolut keinen Ton !

    Also meine Frage an Euch: Wie komme ich nun an das Audiosignal ? Ich habe bereits alle Einstellungen in der Software rauf und runter probiert. Und nachdem der Treiber und as Hotfix installiert wurde scheint mit der Software alles ok zu sein (keine Felhermeldungen ...).

    Hier noch mein Pc System falls das wichtig ist:
    OS: Windows Vista Ultimate 32bit Deu / Win. XP 64bit (auf XP funktioniert die Karte überhaupt nicht )
    CPU: Pentium D 3GHz
    RAM: 4GB DDR2
    TV Karte: Cinergy A USB XS

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
     

Diese Seite empfehlen