1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy A USB XS - Fernbedienung funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Lecavalier#4, 11. Juni 2006.

  1. Lecavalier#4

    Lecavalier#4 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich hab mir vorige Woche USB TV Cinergy A USB XS gekauft.
    Hab alles installiert (Total Media 2 und den Terra Tec Remote Control Editor) und es funktioniert alles toll. Bis auf die Fernbedienung.

    Ich hab mich ein bisschen mit dem Remote Control Editor herumgewerkt, aber hab nicht wirklich was damit erreicht. Ich habe keine Idee, wo der Fehler liegen könnte.

    Ich benutze Windows XP SP 2. Bitte um Hilfe.

    Liebe Grüße
     
  2. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Cinergy A USB XS - Fernbedienung funktioniert nicht

    hallo!

    vielleicht ganz blöde frage:
    die kabelpeitsche mit dem ir-empfänger hast du eingesteckt und das empfängerauge ausgerichtet?

    gruß,
    markus
     
  3. cateye

    cateye Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Cinergy A USB XS - Fernbedienung funktioniert nicht

    Hallo , auch mich würde eine Lösung intressieren , ich habe eine Cinergy 1400 DVB-T und alles funktioniert bis auf die Fernbedienung ?!?!?
     
  4. Leuchtturm

    Leuchtturm Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Cinergy A USB XS - Fernbedienung funktioniert nicht

    Hallo, ich benutze die Terratec-Fernbedienung meiner Cinergy 600 auch für meine Cinergy 1200 DVB-t.
    Ich mußte den Klinkenstecker des Remoteempfängers an seiner Isolierung etwas Freilegen damit dieser in der Buchse richtigt sitzt. Die Buchse liegt zu dich am Rahmen der Slotöffnung des PC-Gehäuses.
    Nach einigen Herumspielen mit dem Remote-Editor funtioniert es soweit eigendlich ganz gut.

    Leider aber nur eigendlich.

    Bei Power DVD benötigt man für den schnellen Vorlauf die Cursortasten, welche sich ja eigendlich auch im Remote-Editor programmieren lassen b.z.w. für Power DVD bereits programmiert sind.
    Leider wird das Fenster der Anwendung sofort inaktiv wenn man die programmierten Cursortasten der FB benutzt (nicht aber beim Verwenden der Tastatur).
    Das selbe passiert mit der Playlist oder in allen anderen Windowsfenstern anderer Anwendungen.

    Weis jemand hierfür eine Lösung? den Cursor mit der Mausfunktion der FB zu bewegen halte ich für eine schlechte Lösung.

    Oder vielleicht nimmt Terratec sich den Problem mal an.
     

Diese Seite empfehlen