1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 2400i DT mit Windows 7 - Standby Problem

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Julian83, 22. Mai 2010.

  1. Julian83

    Julian83 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Cinergy 2400i DT und nutze sie mit einem Intel E5300 in einem Zotac GF9300-G-E ITX-Board mit 2 GB RAM.

    Mein Problem tritt sowohl unter Win7 32bit als auch 64bit auf.

    Okay, also folgendes:

    Die Karte wacht aus dem Standby nicht mehr wieder auf. Schalte ich den PC mit eingesteckter TV Karte in den Standby, war's das. Zwar drehen die Lüfter wieder hoch, die Festplatte läuft an, der Bildschirm bleibt aber schwarz.

    Ist die TV Karte nicht eingesteckt, funktionieren Standby und Aufwecken völlig problemlos. Habe es mit dem aktuellsten Treiber für die Karte & einer Version davor probiert. Gleiches Problem... Egal ob 32 oder 64 Bit.

    Wer hat hier ne Idee was das sein könnte?

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen