1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 2 HD: kein Ton bei Livebetrieb

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von wauzi987, 3. Januar 2013.

  1. wauzi987

    wauzi987 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,

    ich habe die Karte soeben eingebaut und Bild und Ton läuft - allerdings nicht bei allen Sendern. Bei Anixe HD z.B. sehe ich nur das Bild; Ton ist stumm.

    Wenn ich aber eine Aufzeichnung, die ich mit DVBViewer 8.0.33 gemacht habe, mit VLC Player anschaue, ist der Ton zu hören. Schaue ich die Aufzeichnung mit DVBViewer an, ist sie stumm.

    Was könnte der Grund sein?

    W7/64.

    Danke!
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Cinergy 2 HD: kein Ton bei Livebetrieb

    "Cinergy 2 HD"? Das Modell kenne ich gar nicht. Wahrscheinlich meinst du eine "Cinergy S2 PCI HD"

    Vermutlich hast du die AC3/Dolby Digital Tonspur ausgewählt. Da weder TERRATEC noch Microsoft einen directshow-AC3-Codec mitliefern, wird kein Ton wiedergegeben.
    VLC nutzt keine directshow-Filter und bringt eigene Codecs mit, daher ist dort der Ton zu hören.

    Wenn du die Dolby Digital Tonspur nutzen möchtest, solltest du also einen AC3-Codec installieren. Am bequemsten für dich wäre einen der kostenlosen Opensourcefilter zu wählen, wie z.B. AC3Filter oder LAV Audio (auch enthalten im K-Lite Codec Pack).

    Die aufwändige Variante: Du fragst freundlich aber bestimmt bei TERRATEC nach, wie Sie denn die beworbenen Codecs bereitstellen. Ich finde es nämlich ganz schön dreist von TERRATEC, einfach gar keine Codecs mehr mitzuliefern (und das trotzdem noch zu bewerben).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2013
  3. wauzi987

    wauzi987 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy 2 HD: kein Ton bei Livebetrieb

    Vielen Dank, das hilft. Bei den Einstellungen unter Dekoder war zwar AC3 mit "OK" versehen, aber Vorbis, DivX4 und Divx5 nicht. Nach Installation von LAV ist das nun behoben. Bisher hatte ich AC3Filter installiert - allerdings in der alten Version 0.70b. War wohl nicht passend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Cinergy 2 HD: kein Ton bei Livebetrieb

    Schön, dass es jetzt funktioniert.
    Rein interessehalber: Kannst du die TERRATEC-Fernbedienung mit dem DVBViewer TERRATEC Edition uneingeschränkt nutzen?
     

Diese Seite empfehlen