1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 1200-S TV-Probleme

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von equinox, 29. Mai 2007.

  1. equinox

    equinox Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich betreibe die o.g. TV-Karte auf einem Win XP Pro (SP2) System seit geraumer Zeit, da ja Pro7 die Sendefrequenz wechselt (sowie eigentl. alle Sender dieses Vereins <_<) wollte ich den autom. Suchlauf starten um Pro7 & Co. durch die neuen Frequenzen zu ersetzen (warum zum Teufel kann man in der "Home-Cinema" Software sowas nicht manuell Bearbeiten/Eingeben?!) - tja das wurde dann nix (hätte mich auch gewundert), so dass ich beschloss die komplette Software runter zu schmeißen und mit aktualisierteren Treibern es nochmal neu zu machen. Ergo neuer Suchlauf,neue Channelliste aber von Pro7&Co.keine Spur (bis auf Pro7Austria&Schweiz,Sat.1A etc...), selbst die alten Frequenzen werden nicht angezeigt, hab es mittlerweile 5x probiert. Auch eine Suche nach dem RTL-Programm verlief erfolgslos, lediglich die holländischen RTL-Programme konnte ich finden...

    Tja, irgendwie war alles vor "Home Cinema" einfacher, irgendwie vermisse ich die "Cinergy Digital" Software... Kann mir bitte also einer erklären woran es liegt? Nein, ich habe kein DECT-Telefon in der Nähe! Handys wurden ausgeschaltet (brachte jedoch keinen erfolg)....
     

Diese Seite empfehlen