1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 1200 DVB-T lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Korbi, 25. Dezember 2004.

  1. Korbi

    Korbi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, zusammen!!!

    Man, ich bin kurz vorm verzweifeln...ich habe mir eine Cinergy 1200 DVB-T gekauft, da hier in Bonn seit einiger Zeit DVB-T läuft...

    Nun, soweit, so gut...ich hab das Ding eingebaut und hochgefahren, er hat es auch schön erkannt, ich stecke die CD rein, er sagt mir "Treiber ist nicht signiert" und ich sage ihm, er soll es trotzdem installieren. So stand es auch alles in der mitgelieferten Installationsanleitung.

    Und nun? Der Balken, der den Fortschritt der Installation anzeigt, wird voll und anstatt die Seite mit "Fertigstellen" zu zeigen, wird der bildschirm schwarz und er startet einfach neu, ohne nen mucks zu sagen von wegen "Geht net" oder so...

    Wenn ich dann neu gestartet habe, sagt er wieder, er bräuchte Treiber und das spiel geht von vorne los...


    Zu meinem PC: hab einen AMD-XP 1800+, Ne GeForce2 mx und Windows XP...


    So Sachen wie "KArte woanders einbauen" habe ich schon gemacht, auf anderen Slots gehts genauso wenig...

    Ideen? Tipps? Empfehlungen für Beruhigungsmittel?


    Ich bin echt schon kurz davor, das Ding zurückzuschicken und mir stattdessen nen normalen Fernseher mit nem DVB-T Decoder zu holen, obwohl ich da eigentlich keinen platz für hab...


    Anyway, ich bin euch dankbar für jeden Tipp!!!
     
  2. Hook-Ups

    Hook-Ups Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Cinergy 1200 DVB-T lässt sich nicht installieren

    Ich habe ebenfalls die Cinergy DVB-T + eine Thomson Tv antenne.

    Habe die Karte eingebaut installiert und danach das Antennenkabel eingestöpselt aber ich bekomm einfach kein Bild. Alles bleibt Schwarz.

    Was mach ich falsch?

    Hier ein Screenshot vom Programm:

    http://img93.exs.cx/img93/1812
     
  3. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
  4. Korbi

    Korbi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy 1200 DVB-T lässt sich nicht installieren

    Nein, ich hab kein Service-Pack...das lässt sich auch net installieren, aber das is net so wichtig...

    Also, von Hook-Ups Problem kann ich nur träumen, wie gesagt, er erkennt meine karte zwar, stürzt aber sofort ab, wenn ich den treiber installiere...

    Korbi
     

Diese Seite empfehlen