1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 1200 DVB-S Problem!!!!!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Mannii, 27. April 2005.

  1. Mannii

    Mannii Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Leute, also irgendwie habe ich ein Problem mit meiner Cinergy 1200 DVB-S

    Kurzfassung:

    Ich hatte einen 1800+ AMD Athlon und hatte mit der 1200 DVB-S überhaupt keine Probleme, dann hab ich mein System ein bisschen aufgemöbelt:

    AMD Sempron 3000+ (neu)
    1024 MB RAM (vorher 512)
    ASRock-Board (alt)
    ATI Radeon 9250 (alt)

    Hab dann Windows neu aufgesetzt und dann ging der Schlamassel los.

    Erst hatte ich PowerDVD6 als Codec drauf, dann ist das System dauernd abgeschmiert. Dann auf PowerDVD5 zurück. dann hat sich der ATI-Grafikbeschleuniger dauernd zurückgesetzt und Computer hat sich aufgehängt. Also AGP auf 4x gestellt. Okay seitdem läuft Cinergy Digital (neueste Version) zwar stabil, aber im Vollbildmodus mit brutalem Ruckeln. :mad:

    Ausserdem, wenn ich was am System mache (egal ob Word oder Internet im Hintergrund) ruckelt das Bild. Das war vorher nicht. und eigentlich sollte das System doch ausreichend sein, um ein fehler und ruckelfreies TV-Bild durchzuführen.........

    Bitte helft mir.

    Hab WIN XP SP1 drauf.
     
  2. Mannii

    Mannii Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy 1200 DVB-S Problem!!!!!

    Tolles Forum, danke dass mir IRGENDJEMAND antwortet.

    VIELEN DANK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  3. hijacker

    hijacker Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Cinergy 1200 DVB-S Problem!!!!!

    Gern.

    Zur Not erst mal ein minimalistisches System ohne (unnötige) Codecs aufsetzen, dann schrittweise nachinstallieren. Da kann man sich viel Ärger ersparen.
    Evtl. den neuen RAM-Riegel mal weglassen. Und SP2 sowie jeweils die neusten Treiber installieren (bzw. versch. Treiberversionen probieren).

    Falls das Problem ausschließlich zw. DVB- und Grafikkarte besteht (Spiele, DVDs ... laufen), versuch mal mit die Einstellungen zu variieren. K.A., ob man bei der 1200 z.B. Codecs oder Darstellung (Overlay ...) ändern kann.
     

Diese Seite empfehlen