1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von davidgiga, 25. Mai 2008.

  1. davidgiga

    davidgiga Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich habe eien Cinergy 1200 DVB-S. nachdem ich die karte von meinem alten in den neuen pc verfrachtet hab empfang ich kaum deutsche sender.. nur die Austria varianten
    (RTL Austra,VOX Austria usw.)
    auserdem kommt bei pro7 "kein oder zu schwaches signal" jedoch wenn man zu kabel1 schaltet und dann wieder zurück geht der sender! :(

    hab alle neuen treiber installiert!

    das betriebsystem hat sich auch nicht geändert..

    danke wenn ihr eine antwort findet =)

    EDIT:
    Habs jetzt auch mal mit dem programm Prog-DVB versucht.. immernoch dasselbe problem..

    EDIT2:
    Hab jetzt die kate in andere PCI Slots gebaut aber immer noch dasselbe phenomen =/ hat keiner ne idee?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2008
  2. divy

    divy Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    75
    AW: Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

    Hatte ein ähnliches Problem. Die Österreich-Versionen sind alle Vertikal, die meisten deutschen Sender aber mit horizontaler Polarisation. Überprüfe, ob Deine Software auch Horizontal sucht. Wenn nicht, versuche das manuell einzustellen. In Terratec Home Cinema geht das unter "Suchlauf-Suchmodus", hier einstellen "Suchlauf über ein Frequenzband". Dann kannst Du die Polarisation einstellen.

    Du kannst auch versuchen, einfach mal "Das Erste" einzustellen. Frequenz: 11836500 kHz, Symbolrate 27500, Polarisation: Linear vertikal", Diseqc unverändert lassen. Suchlauf starten. Bekommst Du nun das Erste? Das würde bedeuten, das mit dem Suchlauf irgendwas nicht gestimmt hat, und Du manuell die Suchparamter einstellen solltest.
     
  3. davidgiga

    davidgiga Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

    Das Erste habe ich in meiner Liste schon durch den normalen Suchlauf...
    es geht wirklich nur um ein par (8-13) Sender.. und um das Problem mit pro7 und kabel1
    (wenn ich z.b. rtl manuell such findet er auch nichts)
     
  4. divy

    divy Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    75
    AW: Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

    Kreigst Du Sat1 und WDR Köln? Kannst DU die Sender, die der Suchlauf findet, nicht mal hier reinkopieren?
     
  5. davidgiga

    davidgiga Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

    sind um die 400 stück..
    ja die beiden bekomm ich
    u.a. auch mtv germany,viva germany,giga, alle 4 ZDF,das 4te, eins extra, eins festival,eins plus, diverse werbung sender,kabel1,pro7

    RTL,RTL2 und VOX gehen nur als Austria und werden auch bei manueller suche nicht gefunden...

    pro7 und kabel1 geht nur nach langem hin und her schalten.(EPG geht aber)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2008
  6. divy

    divy Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    75
    AW: Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

    sorry, jetzt weiß ich auch nicht weiter. Vor allem verstehe ich nicht, wieso EPG geht, aber der Sender nicht gefunden wird. Es gibt ein paar Sender, die sich an dect-Telefonen stören. Ich musste immer den Stecker der Stromversorgung meines Telefons trennen, wenn ich DSF gucken wolle. Vielleicht ist es das?

    Ich bin jetzt raus aus dem Ratespiel.
     
  7. davidgiga

    davidgiga Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

    ne daran kanns nicht liegen.. habs schon probiet =/ finds nur komisch.. vlt karten defekt?
     
  8. jijo

    jijo Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Cinergy 1200 DVB-S kaum deutsche sender

    Hi, habe genau das gleiche, sogar das selbe problem, hat jemand eine Lösung???
     

Diese Seite empfehlen