1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 1200 DVB S (BDA), ZDF etc. fehlt

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von igel_neu, 16. September 2007.

  1. igel_neu

    igel_neu Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe THC 5.26.01.206 installiert. Beim Sendersuchlauf hat es das gesamte ZDF-Bouquet nicht gefunden. Nach Rücksprache mit Hotline habe ich über Channel-Editor die DVB-S Senderliste heruntergeladen. ZDF etc. befindet sich jetzt in der Senderliste, ich kann es aber trotzdem nicht empfangen. Jedesmal kommt die Meldung "kein oder zu schlechtes Signal". Andere Programme funktionieren, Aufnahme funktioniert auch (außer bei ZDF, 3sat, Kika etc).

    Die Hotline kann auch nicht mehr weiterhelfen und empfiehlt, Cinergy Digital wieder zu installieren, das alle Sender problemlos (mit WDM Treibern) empfangen hat.

    Einige weitere Infos:
    Windows XP SP2
    DirectX 9.0c
    Internet Explorer 7.0.5730.11
    AMD Athlon 64 Processor 3200+
    RAM 511 MB
    NVIDIA Geforce FX 5700LE
    Realtek AC97 Audio
    Cingergy 1200 DVB-S
    Treiber 4.8.0.16

    Kann mir jemand weiterhelfen, wie ZDF etc. empfangen kann? :)

    MfG
    igel_neu
     
  2. mischmi7

    mischmi7 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Technisches Equipment:
    Cinergy1200 DVB-S
    AMD Semp.2200+
    512MB RAM
    AW: Cinergy 1200 DVB S (BDA), ZDF etc. fehlt

    das was die Hotline empfiehlt kann ich nur bestätigen! Die alte Version mit den WDM Treibern läuft sehr stabil und alle programmierten Aufnahmen werden zuverlässig ausgeführt. Die Version hat zwar auch kleinere Schwächen, mit denen man aber leben kann wenn man sie kennt.
    Ich benutze dazu die CyberLink Video/Audiodecoder von PowerDVD5. Ich bilde mir ein, dass die etwas fehlertoleranter sind bei gestörten TV-Signalen als die Terratec Codecs.
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy 1200 DVB S (BDA), ZDF etc. fehlt

    Kannst du den ZDF Transponder denn auf einer Settopbox oder einem anderen Gerät problemlos empfangen?

    Sind irgendwelche Geräte (z.B. DECT-Telefon) in der Nähe, die den Empfang stören könnten?

    Kannst du die benachbarten Transponder (Das Erste, MTV) problemlos empfangen?

    Für mich hört sich das sehr deutlich nach einem Empfangsproblem an. Dafür kann es verschiedene Gründe geben:

    1. Sat-Schlüssel
    2. Antennendose
    3. Antennenkabel
     
  4. igel_neu

    igel_neu Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Cinergy 1200 DVB S (BDA), ZDF etc. fehlt

    Ich empfange Das Erste und MTV einwandfrei über THC. Keinerlei Probleme.

    Kein DECT Telefon oder Handy in der Nähe. Computerzubehör ist komplett per Kabel angeschlossen.

    Sat-Schüssel wird noch für Fernseher, Twin-Receiver, Videorekorder genutzt (alles noch analog). Hierbei wird ZDF etc. problemlos empfangen.

    Auch Cinergy Digital 2 hat über 2 Jahre einwandfrei funktioniert (incl. ZDF). Machte erst seit kurzem Probleme, daß es sich immer aufgehängt hat und nicht immer aufgenommen hat. Daher auch die Installation von THC.
     
  5. igel_neu

    igel_neu Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Cinergy 1200 DVB S (BDA), ZDF etc. fehlt

    Was mir noch bei THC aufgefallen ist:

    Wenn ich mir bei den einzelnen Sendern das Signal anzeigen lasse, dann:

    bei Sendern, die ich gut empfange, ist die Signalstärke mit 0 angegeben (obwohl unten der grüne Balken 100% anzeigt) und die Signalqualität ist mit 99/100% angegeben (ebenso wie der grüne Balken).

    bei Sendern, die ich nicht empfange, weil "kein oder zu schlechtes Signal", ist die Signalstärke mit 6300 angegeben (unten kein grüner oder roter Balken zu sehen) und die Signalqualität schwankt so um die 20% (ebenso wie der rote Balken unten)
     
  6. Hildebrand1

    Hildebrand1 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Alheim
    AW: Cinergy 1200 DVB S (BDA), ZDF etc. fehlt

    Hallo,
    habe genau das selbe Problem. Habe auch die Rückantwort vom Terratec
    eine ältere Software zu installieren.
    Habe Schüssel und Kabel und Multischalter vom TV-Fachmann überprüfen lassen, alles in Ordnung. Kann auch auf den anderen Reseiver alle Programme empfangen.

    Wo kann ich die älteren Treiber und Software runterladen, habe sie beim irgendwie gelöscht. Auf der Terratec Homepage habe ich sie nicht mehr gefunden. Allerdings lief die Karte mit der alten Software auch nicht immer, hatte zwischendrin Ruckler.

    Hoffe das Terratec bald eine Lösung anbietet, den die Sache nerft:wüt: ganz schön.

    Vieleicht hat aber hier im Forum jemand eine Lösung.

    MFG Hildebrand1

    System:
    Windows XP SP2
    DirectX 9.0c
    Internet Explorer 7.0.5730.11
    AMD Athlon 64 Processor 3200+
    RAM 1 GB
    NVIDIA Geforce 6600
    Realtek AC97 Audio
    Cingergy 1200 DVB-S
    Treiber 4.8.0.16
     

Diese Seite empfehlen