1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 1200 DVB-C & ProgDVB: Bildruckeln

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Scofield, 26. Mai 2007.

  1. Scofield

    Scofield Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Wenn ich die Cinergy 1200 DVB-C unter ProgDVB betreibe bleibt das Bild und der Ton alle ca. 3-5 Sek kurz hängen. Die Signalstärke geht kurz auf 0, ist sonst aber immer auf 100.
    Könnte das eventuell mit den eingestellten Filtern zu tun haben?
    Hab beim Graphen alles auf "main concept" und beim Renderer auf "Video Renderer" gestellt. Aber auch mit anderen Einstellungen wirds nicht besser.
    Zudem stürzt das Programm andauernd ab.

    Deshalb probierte ich auch mal DVBDream aus. Die Karte wird zwar erkannt, allerdings findet DVBDream keinen einzigen Sender:mad: Auch auf genau gleicher Frequenz, mit genau gleicher Simbolrate und gleichem QAM nicht.

    Danke für Eure Hilfe

    Scofield
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2007

Diese Seite empfehlen