1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von konkon, 28. Juni 2008.

  1. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    Anzeige
    Hallo,
    seit Kabel-BW Anfang Juni die Sendefrequenzen von arte, phoenix usw. von 113 MHz (S02) auf 442 MHz (S38) umgestellt hat, kann ich diese Sender nicht mehr empfangen.
    Dabei ist mir nun aufgefallen, dass meine Cinergy 1200 DVB-C überhaupt keine Sender mit 256 QAM empfängt, nur mit QAM 64. Und genau das ist jetzt bei dieser Umstellung geändert worden. Der Sendersuchlauf findet in den entspr. Bereichen überhaupt nichts und wenn ich die Sender manuell eintrage, bringt das auch nichts. Wahrscheinlich habe ich überhaupt noch nie die Frequenzen mit QAM 256 empfangen, das ist mir wohl bloß nie aufgefallen.
    Liegt das an der Karte oder eher am Kabelanschluss oder was kann die Ursache sein?
    Ich verwende die BDA-Treiber 4.8.3.18 mit Terratec HomeCinema 5.78.00 unter Windows XP. Ansonsten habe ich eigentlich keine Probleme damit (außer, dass THC nach dem Ruhezustand nicht mehr funktioniert).
    Kann mir jemand helfen?

    Gruß aus Stuttgart
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

    Grundsätzlich kann diese Karte auch Sender mit einer QAM256 Modulation empfangen. Es handelt sich also nicht um ein grundätzliches Problem. Hast du beim manuellen Scan auf einer Frequenz bereits mit der Modulation 256 und auch mit der Einstellung "automatisch" getestet? Werden in beiden Fällen beim Suchlauf keine Sender gefunden?
     
  3. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

    Erstmal Danke für die schnelle Antwort bzw. Rückfrage.

    Ja, sowohl bei Modulation auto als auch bei QAM 256 findet der Suchlauf nichts. Bei allen anderen Frequenzen werden die Sender mit auto / QAM64 problemlos gefunden.
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

    Könnte es denn sein, dass bei den Sendern auch eine andere Symbolrate eingestellt sein muss. Anstelle von 6900 z.B. 6875.
     
  5. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

    Nein nein, laut Angaben des Kabelbetreibers gilt für alle die Symbolrate 6900, das habe ich alles schon gecheckt.
    Aber ich könnte natürlich mal trotzdem bei der Symbolrate herumspielen. Kann es sein, das das was bringt, obwohl sie eigentlich bei 6900 sein sollte?
    Mein Gedanke ist inzwischen eher der, dass mit dem Kabel was nicht stimmt, denn es handelt sich um ein Mehrparteienhaus mit gemeinsamem Anschluss und Verstärker im Keller. Da die anderen aber so gut wie alle noch analog schauen, können die natürlich nichts mitbekommen, denn analog ist arte nach wie vor zu sehen.
     
  6. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

    Nee, habs inzwischen ausprobiert, bei Symbolrate 6875 genau dasselbe Ergebnis: Nichts. Und alle möglichen Symbolraten probieren, das bringt nichts.
    Ich schau mal, ob ich jemand im Haus finde, der digital verwendet. Vielleicht liegts ja am Signalverstärker.
     
  7. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

    Am Verstärker lags auch nicht! Trotzdem hab ich nun den Fehler:
    Also irgendwo in diesem Forum hab ich gelesen, dass jemand ein ähnliches Problem mit dem Aufspielen eines Windows-Updates gelöst hat. Und ich hab immer noch SP1 auf meinem XP, weil bestimmte Programme den SP2 nicht mögen.
    Also Partition kopiert, neue Partition mit SP2 upgedatet und alle Sender mit QAM256 kommen rein. Kaum zu glauben! Kann ich nur wärmstens empfehlen!
    Trotzdem nochmal vielen Dank Thomas für die Tipps!
    Gruß
     
  8. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy 1200 DVB-C: Keine Sender mit 256 QAM

    Ok, wunderbar. Besten Dank auch für die Rückmeldung.
     

Diese Seite empfehlen