1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.220
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Unterhaltungselektronik-Spezialist LG setzt künftig auf die aus dem Kino bekannten passiven Polfiter-Brillen, um Zuschauern räumliche Fernseherlebnisse in den eigenen vier Wänden zu verschaffen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.941
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

    Ist bestimmt nur mit halber HD-Auflösung im 3D-Modus. Wenn es so ist, dann ist die Tiefenwirkung eher mäßig und vergleichbar mit dem Colorcodeverfahren, für das man keinen neuen Fernseher braucht. In richtigem HD wäre das allerdings ein Vorteil gegenüber dem Shuttersch...
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    2.435
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

    Das ist man ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Den Polfilterbrillen sind wesentlich bequemer, man kann seine Position freier wählen, und die günstigen Brillen auch für Gäste bereitstellen. Denke das dürfte die Akzeptanz der 3D Technik im Home-Bereich schon wesentlich erhöhen.

    Und gibts sogar ab 37" :)
     
  4. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

    3D gibt's ab jetzt schon ab 32". :winken:
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    2.435
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

    Aber nur Geräte die eine Shutterbrille benötigen. ;)

    Bei den neuen LG Geräten geht es den Typenbezeichnungen nach erst ab 37" los, kann aber gut sein das noch ein 32" Modell nachgeschoben wird.
     
  6. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: "Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

    @skykunde: Alle 3D-Ausstrahlungen - dieses basieren auf das Side-by-Side-Verfahren, wo 2 gestauchte Bilder für das linke und rechte Auge nebeneinander übertragen werden - haben vertikal nur die halben Bildpunkteanzahl...
     
  7. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

    Er meint bestimmt allgemein und generell, also zum Beispiel auch im Blu-ray Modus.
    Wenn dem so sein sollte, dann wäre das ein Nachteil gegenüber Shutterbrillen.
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: "Cinema 3D": LG setzt bei neuen TVs auf passive Polfilter-Brillen

    Mal wieder horizontal und vertikal vertauscht, was? Hier geht es um die LG-3D-TVs für Polbrillen, bei denen Technologie-bedingt die vertikale Auflösung halbiert wird!

    Wenn mit diesen 3D-TVs ein "Side-by-side"-3D-Sender empfangen wird, kommt die horizontal gestauchte Auflösung hinzu...
     

Diese Seite empfehlen