1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinedompreis

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Digibox, 29. Januar 2002.

  1. Digibox

    Digibox Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Deutschland, 50679 Köln
    Anzeige
    Mist, der Beitrag sollte unten in dem mit dem
    Schlüsselwechsel rein, sorry...

    ....
    wenn im Cinedom die Filme aktuell wären,
    würde ich, weil ich manchmal sehr faul
    bin auch 6,-DM akzeptieren, aber nur Cinedom
    Deluxe und wie gesagt, aktuelle Filme.
    Also "Herr der Ringe" und so :)

    Nee im Ernst, aktuell in der Videothek z.Z.:

    Pearl Harbour (seit einem Monat)
    Tomb Raider (seit einem Monat)
    Evolution (seit 2 Wochen)
    Shrek (seit einem Monat)
    Schuh des Manitu (2 Wochen)

    und so weiter......

    Aber jede Menge Leute warten ein halbes Jahr
    bis die für 6,-DM auf PW mit schlechterer Bild-
    Qualität, ohne Extras und evt. ohne DD 5.1
    kommen, verstehe das wer will....

    Von den Filmen außerhalb Cinedom ganz zu schweigen...

    Aber ist ein freies Land ;-)

    Gruß
    Digi

    [ 29. Januar 2002: Beitrag editiert von: Digibox ]</p>
     
  2. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Meinst du VHS Videos ausser Videothek oder DVDs.
    Denn ich sehe das so. Die Qualität eines VHS Videos ausser VHS Videothek ist viel schlechter als eine Cinedom Aufnahme. VHS Heimaufnahme ist gute Qualität und ausser Videothek manchmal ätzend.
    Wenn du DVD meinst hast du Recht jedoch kannst du DVDs ja nicht aufnehmen oder irgendwie speichern, nur mit PC aber das ist kompliziert.

    Ich finde Cinedom Vorteil: Man kann sich die Filme aufzeichen in guter Qualität.

    Nachteil: Man muss halt bischen warten.
    Kostet 6 DM (was aber günstig ist relativ)
     
  3. Digibox

    Digibox Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Deutschland, 50679 Köln
    Hi,

    das sollte wie gesagt unten in einen anderen Beitrag, da haben wir darüber gesprochen, das man für 3,-DM DVD's mit wesentlich aktuelleren Filmen aus der Videothek bekommt. Nur das die mehr als Cinedom bieten, z.B. Extras, besseres Bild etc.
    Von daher sind die Cinedom Preise völlig überzogen!

    Gruß
    Digi
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Lucky99]Wenn du DVD meinst hast du Recht jedoch kannst du DVDs ja nicht aufnehmen oder irgendwie speichern, nur mit PC aber das ist kompliziert.

    Ich finde Cinedom Vorteil: Man kann sich die Filme aufzeichen in guter Qualität.

    Nachteil: Man muss halt bischen warten.
    Kostet 6 DM (was aber günstig ist relativ)</strong><hr></blockquote>

    Wiso soll das kompliziert sein?
    Mit SmartRipper is die DVD in ein paar Minuten auf der Platte.
    [​IMG]
     
  5. Fidel

    Fidel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Deutschland
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Digibox:
    das sollte wie gesagt unten in einen anderen Beitrag, da haben wir darüber gesprochen, das man für 3,-DM DVD's mit wesentlich aktuelleren Filmen aus der Videothek bekommt. Nur das die mehr als Cinedom bieten, z.B. Extras, besseres Bild etc.
    Von daher sind die Cinedom Preise völlig überzogen!<hr></blockquote>

    Bei uns bezahlt man neuerdings 1,80€ pro Kalendertag... das geht gerade noch.
    Leider kommt aber auch bei den DVDs immer mehr die Unsitte der Verleiher auf, spezielle Verleihversionen in die Videotheken zu stellen, bei denen keinerlei Extras mehr dabei sind. Außer der Wahl der Tonspur und vielleicht Kapitelauswahl NICHTS.
    Sogar die Menüs sind teilweise (bis auf ein Cover-Bild) identisch. Zuletzt gesehen z.B. bei Dr Dolittle 2 und Männerwirtschaft, beide von 20th Century Fox.
    Und trotzdem bleibt der Cinedom-Preis eine Frechheit... 3€ für _eine_ Ausstrahlung sind einfach unverschämt. Meiner Meinung nach sollte ein bestellter Film für 24 h freigeschaltet sein, so daß man ihn sich wenigstens mehrmals anschauen kann (z.B. weil unterschiedliche Mitbewohner unterschiedlich Zeit haben oder wenn man durch unerwarteten Besuch oder sonst was gestört wird).

    Tschüß, Fidel
     
  6. Jannefant

    Jannefant Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Lübeck
    Ich denke Cinedom-Filme sind rein preislich ok, da man so bequem zuhause sitzen kann und ohne in die Videothek zu fahren einen schönen, guten oder wie auch immer empfundenen Film sehen kann.

    Beachtet man das diese Filme deutsche Erstausstrahlungen sind ... wenn auch im Pay TV ... so kann man sich denken das auch die Lizensgebühren erstmal wieder reingeholt werden müssen.

    Bequemlichkeit ist halt etwas teurer ... und jeder muss wissen ob er bestellen möchte oder nicht.

    Gruß Jan

    [ 30. Januar 2002: Beitrag editiert von: Jannefant ]</p>
     
  7. NEK

    NEK Senior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    KL
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Lucky99]....jedoch kannst du DVDs ja nicht aufnehmen oder irgendwie speichern, nur mit PC aber das ist kompliziert.... </strong><hr></blockquote>

    Hi Lucky99!

    Also wenn Du es hinbekommst hier einen Beitrag reinzuschreiben, dann bekommst Du auch ohne Probleme eine Sicherheitskopie einer DVD mit dem Smartripper (auf Festplatte) hin.

    Wenn Dir das zu schwer ist oder Du willst sie gleich danach auf CD brennen dann versuchs mal mit... DVDx

    Das liefert als einfaches Tool sogar noch eine relativ "vernünftige" Encodierung dabei.

    Gruß NEK [​IMG]
     
  8. Silo

    Silo Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    oldenburg
    3 ? für einen Movie-Abonnenten ist ok, aber warum muss der arme Basic-abonnent gleich das doppelte zahlen ? Schon klar, soll ein Anreiz sein auf das Moviepaket zu wechseln, aber bitte: 6 euro für die ausgelutschten Filme, die das z.T. nicht mal in Dolby Digital ausgestrahlt werden ?? So nicht Premiere !!
    Rote Karte f. PPV in dieser Art und Weise !!!!
     
  9. Digibox

    Digibox Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Deutschland, 50679 Köln
    mal was anderes, ich kann bei mir DVD's bequem
    auf Video überspielen, wenn auch natürlich
    nicht in 5.1. Aber auf S-VHS hab ich ein super
    Bild und anamorphes Bild, das ist schon OK
    für Filme, die man nicht unbedingt kaufen will.
    Gruß
    Digi
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Aber bedauerlicherweise sind die "Medien" für S-VHS unverhältnismäßig teuer. Und wenn ich 15 bis 20 DM für eine gescheite Cassette bezahle, hab ich schon die halbe DVD gekauft.

    Nebenbei: Zum Fernsehen reicht mir schon seit Jahren "normales" VHS aus. Aber vermutlich auch nur so lange, bis ich den Recorder mal an einen größeren Fernseher oder Beamer angeschlossen habe [​IMG]

    Gag
     

Diese Seite empfehlen