1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinedom und Macrovision??

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Frank M, 22. November 2001.

  1. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Anzeige
    Hi

    Habe irgendwo gelesen das die Cinedom Filme nun
    Kopiergeschützt sind??

    D.h man kann nicht mehr auf VHS aufnehmen.

    Kann das jemand bestätigen?

    Ich kann es nicht da Ich zu geizig bin 6DM zu bezahlen [​IMG]

    Gruß
    Frank M
     
  2. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Hallo Frank,
    ich habs noch nicht getestet, aber jemand im Forum hat es neulich erwähnt. Werde es am Wochenende mal ausprobieren, hab das All in Paket.

    Viele Grüße
     
  3. Litafan

    Litafan Silber Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    584
    Das wäre ne Sauerei
     
  4. harald.meyer

    harald.meyer Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Berlin
    Also ich hab bisher 3 Mal was im Cinedom aufgenommen und nie war Makrovision-Schutz da. Das letzte Mal ist aber schon ca 3 Monate her.
     
  5. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Hallo zusammen,

    der MacroVisions-Schutz basiert darauf, dass falsche Bildinformationen in den Zeilen gesendet werden, die den Bild-Regulierer für Helligkeit und Kontrast im VCR glauben lassen, er müsse was tun, und er macht genau das falsche, warum das Bild immer heller und dunkler wird. Fernseher sind davon nicht betroffen, weil sie so ein Teil nicht eingebaut haben.
    Die dBox empfängt einen Mpeg-Stream. Dieser Stream kennt Bilder und Veränderungen, aber nicht Zeilen in PAL. Soweit ich weiss, kann in einem Mpeg-Stream nicht MacroVision eingearbeitet sein. Ein DVD-Player hat den MacroVision-Schutz als Hardware implementiert. Wenn eine DVD dieses Flag gesetzt hat, dann wird er im Player aktiviert. So muss das auch mit der dBox laufen. Da frage ich mich doch, ob die 1er oder 2er das überhaupt hat.

    Meine Box mit Festplatte hat das garantiert nicht und es wird bestimmt in Zukunft auch nicht in neue Geräte mit CI eingebaut werden. Das wären ja wieder Lizenzgebühren fällig.

    Gruss
    Laddi
     
  6. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Die dbox2 unterstützt nach Herstellerangaben ausdrücklich, bei entsprechend gesetzten Parametern den Macrovisions-Schutz mit am Scart auszugeben.
    Ob es tatsächlich genutzt wird, weiss ich nicht, glaube es aber auch nicht - es hätte doch hier gleich jemand gepostet...
     
  7. smoker78

    smoker78 Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Tiefenthal/Pfalz
    Hallo,
    ich habe vor ca. 1 Woche den Film "Dogma" ohne Probleme aus dem Cinedom aufgezeichnet auf VHS!
    Kein "Kopierschutz" zu erkennen, hat geklappt wie immer!
    MfG [​IMG]
     
  8. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Die Leute, die von diesem Effekt berichten haben illegal bearbeitete Smartcards. Mehr sage ich dazu nicht!

    cu

    Kosh [​IMG]
     
  9. Viaccess

    Viaccess Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Frankfurt
    Der Macrovision-Schutz wird aber bereits bei Sky Box-Office im Sky Digital Paket angewendet. Sky steht aber auch offen dazu und rechtfertigt sich damit, daß es die Rechteinhaber in den USA so verlangt haben. Bei Premiere World habe ich zwar noch nichts von Macrovision-Schutz gehört, aber es könnte ja durchaus noch kommen.
     
  10. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    ....und wenn MV bei PW kommt, dann kündige zum nächstmöglichen Termin. Und vom gesparten Geld kauf' ich mir dann jeden Monat 'ne tolle DVD - und die kann ich dann nach Herzenslust auf VHS kopieren. Mein DVD-Player kennt nämlich kein MV.... [​IMG] .

    Bye,

    Rheinberger
     

Diese Seite empfehlen