1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinch -> HDMI -> Cinch ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Jet1199, 17. Februar 2011.

  1. Jet1199

    Jet1199 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    mein "Radio" als zentrale Schaltanlage im Wohnzimmer (früher Receiver genannt, heute eher zweideutig) ist ab sterben, ich schaue mich neu um. Sämtliche Geräte sind gegenwärtig nicht in der Lage, mit HDMI umzugehen, nichtmal unser 42"-TV, am Anfang gab es das eben noch nicht so.

    Wenn ich mir ein neues Gerät hole, geht alles über HDMI.

    Wie ist die Qualität bei einer Hand voll Wandler?
    SAT -> Wandler -> "Verstärker/Radio mit HDMI" -> Wandler -> TV

    Kommt da am Ende noch Qualität raus?

    Sicherlich unwesentlich, aber ja kein Geheimnis: Habe den Samsung HW-C500 im Auge, der unterstützt auch IPod mit...
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.866
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Cinch -> HDMI -> Cinch ?

    Wie sieht es denn bei den vorhandenen Geräten mit Componenten Anschlüssen aus?
    Dann könnte man ggf. nach und nach auf HDMI wechseln.


    Zum Samsung HW-C500... HD Tonformate(z.B.DTS HD Master) kann der leider nicht ausgeben.Ist interessant bei Blu Ray.
     
  3. Jet1199

    Jet1199 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Cinch -> HDMI -> Cinch ?

    Danke für die Antwort,

    alle anderen Geräte gehen über Cinch rein (ggf. von Scart dorthin gewandelt). Es gibt einen "Monitor" Ausgang über Cinch, der den TV bedient. Dieser hat keinen eigenen Lautsprecher.

    Kann ein Blu Ray heutzutage kein HDMI? Bis jetzt habe ich keinen.
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Cinch -> HDMI -> Cinch ?

    Hi Jet1199,
    jeder Blue Ray kann, bzw. muß mit HDMI ausgerüstet sein, sonst bekommst Du die HD Signale überhaupt nicht auf den TV!
    Da Dein TV aber kein HDMI Anschluß besitzt kann er aber nicht wirklich HD tauglich sein.

    Zurück zu Deiner ursprünglichen Frage.
    Fast jeder vernünftige AVR (Radio/Receiver) verfügt über mehrere Anschlussmöglichkeiten, darunter natürlich auch HDMI.
    Aber wie Hose ja schon angemerkt hat ist die 2te Wahl Componentenanschluß, das sind die 3 unterschiedlich farbene (rot,grün,blau) Chinchbuchsen. Die hat Dein SAT Empfänger aber sicherlich, oder? Wenn ja: SAT via Componeten an AVR und von da via Componenten an TV (der hat das aber zu 100%, gibt es schon ewig!). Die meisten AVR verfügen auch über ein Upscaling des Bildes und so dürfte das Bild auf dem TV schon ziemlich gut werden, wenngleich nicht so gut wie mit HDMI, aber der nächste Fernseher hat`s ja dann.
    Den Ton bekommst Du über eine zusätzliche Verbindung via Optical/Coax Kabel zum AVR.
    Falls Dein SAT Receiver so alt ist und kein Componenten Anschluß hat.....ehrlich, leg Dir einen Neuen zu!
    Zur Not gibt es einen Adapter von SCART auf Componenten, dabei aber das SCART Ausgangssignal auf jeden Fall auf RGB ändern (solltest Du jetzt eh schon gemacht haben).

    MfG, B-D
     
  5. Jet1199

    Jet1199 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Cinch -> HDMI -> Cinch ?

    Danke auch für diese Antwort.

    Also den Unterschied zwischen den Anschlüssen kenne ich schon. Ich wurde nur unsicher, weil ich noch kein BluRay habe und in der ersten Antwort darauf hingewiesen wurde.

    Meine Frage bezieht sich jedoch auf den Qualitätsverlust. Bleibt nach 2x Signalwandlung noch Qualität für Audio und Video übrig, oder sieht man typischerweise keinen Qualitätsmangel?

    Klar kann ich auf Krampf ein System kaufen, das "alt" noch voll unterstützt, aber ein allmählicher Umstieg ist doch der bessere Weg ...
     
  6. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Cinch -> HDMI -> Cinch ?

    Wie schon erwähnt, jeder neue und vernünftige AVR hat mehrere Anschlüsse, darunter immer normalerweise auch Component. Das ist nicht wirklich alt, aber nützlich (HDMI haben die ja eh), speziell in Deinem Fall!
    Später kannst Du jederzeit dann Deine restlichen Komponenten (SAT, TV) erneuern.
    Audioverlust? Nein, da der Ton seperat über Optical/Coax an den AVR geleitet wird (selbst mit HDMI, da darüber meist kein DD 5.1 übertragen wird)
    Videoqualität: Besser wie SCART! Für SD Sendungen völlig ausreichend. Für HD auch, insbesondere das Dein TV nicht Full HD ist!
    Nur keinen alten AVR kaufen!!!!:eek:
    MfG, B-D
     

Diese Seite empfehlen