1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI und CI+ kompatibel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von schresef, 10. Januar 2010.

  1. schresef

    schresef Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir einen Samsung UE46B6000 mit DVB-C Tuner gekauft.Jetzt möchte ich natürlich digital sehen.
    Der Fernseher hat den neuen CI+ Standard gibt es überhaupt schon CI+ Module oder kann ich ein CI modul benutzen? Mein Kabelanbieter ist Primacom.
    Bekomme ich von Primacom eine dazugehörige Smartkarte oder kann ich eine Smartkarte auch von einem anderen Betreiber bekommen.Welche Smartkarte brauch ich? Könntet ihr mir helfen?Vielen Dank im voraus
    Bin totaler Laie.:(
    Gruß
    Schresef
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2010
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.673
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Wen Du bei Primacom bist kannst Du offiziell den internen CI Schacht Deines TV Gerätes nicht nutzen und musst einen externen Receiver verwenden.
    CI + Module gibt es nicht.
    Obwohl sie immer wieder in Verbindung mit HD+ rum geistern.

    Inoffiziell wird es sicher eine Lösung geben. Aber bei der Primacom kenne ich mich nicht aus. Leider.
    Und ehe ich was falsches sage sage ich lieber nix
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2010
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Und ob es irgendwelche CI+ Module gibt ist hier auch irrelevant. Entscheidend ist die Frage ob DEIN Pay-TV Anbieter (Also in diesem Fall Primacom) passende CI+ Module anbietet (und das tut er aktuell nicht), weil irgendwelche anderen CI+ Module helfen dir nicht.

    Du kannst aber auch natürlich CI-Module verwenden falls du eines findest (evtl. im Hackerbereich?) das deine SmartCard unterstützt.

    cu
    usul
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.607
    Zustimmungen:
    3.793
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Ein Conax Modul tuts auch, sollte noch Sky dazukommen ist ein Alphacrypt Classic Modul die beste Variante. "Spezielle" module werden da nicht benötigt. Primacom wird wohl auch zukünftig kein CI+ unterstützten und damit bleiben dann die CI Module auch lauffähig.
     
  5. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Die öffentlich rechtlichen Programme kannst Du schon jetzt digital sehen.
     
  6. schresef

    schresef Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Hallo
    leider kann ich die öffenlich-rechtlichen nicht schauen.Digitale Progamme werden nicht gefunden
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.673
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Dan wird entweder kein digital TV angeboten oder ist bei Dir gesperrt und wird erst bei einem digital Abo freigeschaltet.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.607
    Zustimmungen:
    3.793
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Wenn Du die Sender nicht empfangen kannst, nutzt Dir auch eine karte oder CI Modul überhaupt nichts.
    Hast Du denn auch wirklich auf DVB-C gesucht und nicht etwa auf DVB-T?
     
  9. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Betrachte ich die Überschrift, so ist die Antwort noch offen oder die Ausgangsfrage (bezogen auf den Titel) war so nicht gemeint.

    Bei meinem Bruder seinem neuen 37er Philps (mit DVB- T u. DVB- C H D) habe ich bei einem Test feststellen müssen, dass sich das CI- Modul und der vermutliche "CI+"- Steckplatz nicht vertragen: das Bild wurde schwarz und ich befürchtete schlimmes. CI- Modul (Dia...) gezogen und das Bild (freier Sender- ARD) war wieder nutzbar. Ich wollte lediglich testen, ob das CI- Modul eingelesen und im entsprechenden Menüunterpunkt angezeigt wird.

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2010
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.607
    Zustimmungen:
    3.793
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI und CI+ kompatibel

    Da ja auch noch kein CI Modul steckt, kann es hier wohl kaum um eine "möglichen" inkompatiblität handeln.
    Im Samsung sollten auch die CI Module funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen