1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI-Slot / Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von frog2, 14. Dezember 2012.

  1. frog2

    frog2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Wenn man sich einen neuen Fernseher anschaffen würde, der über ein SI-Slot verfügt, muss man dann auch von den bisherig verwendeten Receiver/Smart-Karte wechseln oder kann man diese auch weiterhin verwenden? Geschieht dies dann auch weiterhin über AV?
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.210
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CI-Slot / Receiver

    Da heute (fast) alle neuen TV-Geräte mit dem CI+ Unstandard verseucht sind, könnte die Nutzung von einem freien (Twin / Triple) Receiver signifikante Vorteile bringen.
    Für die weitere Beratung solltest du deinen Kabelnetzbetreiber nennen (welche Smart-Card wird derzeit eingesetzt), soll dann auch Pay-TV genutzt werden (z.B. SKY oder die Privaten HD-Programme)? Wieviele Empfangsgeräte oder TV-Geräte sollen dann später in diesem Haushalt genutzt werden?
    Bei modernen TV-Geräten erfolgt die Zuführung via HDMI-Schnittstelle, damit ist auch HDTV möglich.
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CI-Slot / Receiver

    Danach wurde nicht gefragt. :rolleyes:


    Du kannst auch weiterhin deinen bisherigen Receiver nutzen. Dem steht nichts im Weg. Ist es allerdings ein älteres Modell mit Scartanschluss (SD), dann würde sich die Anschaffung eines neuen Receivers mit HDMI (HD) oder die Umstellung auf ein CI+ Modul lohnen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Slot / Receiver

    Die Frage ist" Für wen lohnt sich CI+?" Für den Nutzer sicher nicht.
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CI-Slot / Receiver

    Bei mir schon. Durch das Modul kann ich auf die Kaon's verzichten und es ist der einzige Weg Sky und das Angebot der MDCC mit nur einem Receiver und einer Karte zu empfangen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI-Slot / Receiver

    Oft gibts ja keine alternative da die Privaten HD Sender nicht bei jedem Anbieter per CI Modul (oder nichtzertifizierten Receiver) laufen wenn der Anbieter Pairing nutzt.

    Dass das nicht im Sinne der Kunden ist liegt auf der Hand, aber der ist ja nun mal nicht König.
     
  7. frog2

    frog2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CI-Slot / Receiver

    Kabel Deutschland und Pay-TV wäre Sky (+ die freien Privaten) über eine D-SmartCard.

    Man benötigt doch pro TV-Geräte eine SmartCard bzw Abo?

    Also ist es nicht unbedingt gesagt das man die vorhandene Box weiterhin verwenden kann oder liegt es am Hersteller des TV-Geräts?
     
  8. bevatron

    bevatron Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CI-Slot / Receiver

    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2012
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Slot / Receiver

    Die öffentlich rechtlichen Sender werden mit der Zweitkarte nicht freigeschaltet, da sie nicht verschlüsselt sind. Die bekommt man auch ohne Smartcard.:winken:
     
  10. bevatron

    bevatron Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CI-Slot / Receiver

    Schon klar.... ich wollte es nur mit hinzufügen und von freischalten habe ich auch nichts geschrieben..
    ...aber alle öffentlichen Sender davon nur mit Receiver! ;o)
     

Diese Seite empfehlen