1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI-Slot, Premiere-Flex

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Tiroler, 4. Januar 2007.

  1. Tiroler

    Tiroler Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich möchte eventuell mal das Angebot von Premiere-Flex nutzen, dazu meine Fragen, weil ich mich nicht wirklich gut mit all dem aus kenne :eek:
    Ich hab einen Digireceiver mit 2 CI- Slots!
    Einen nutze ich für die ORF-Karte (diese steckt in einem Cryptoworksmodul) und somit wär noch ein Schacht frei!
    Kann ich diesen jetzt irgendwie für Premiere nutzen und was brauch ich dazu alles? Was muss ich Premiere - im Falle es klappt alles- bekannt geben...die Seriennummer meines Receiver oder was? (hab so was vorher in einem Beitrag gelesen)?

    Vielen Dank schon mal,
    Klaus
     
  2. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Du brauchst ein Alphacrypt-light-Modul und evtl. die Seriennr. eines premiere zertifizierten Receivers. Manchmal wollen sie das wissen, manchmal auch nicht. Am besten mal in nen Blödmarkt gehen und von irgendnem Ausstellungsstück die Nr. notieren.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Dann bekommt er mit Sicherheit eine Karte die dann nicht im Alphacryptmodul läuft.
    Benötigt wird eine S02 karte. (ich gehe von Sat aus wegen ORF in CW)

    Gruß Gorcon
     
  4. StefanB

    StefanB Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    53
    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Was für eine Karte bekommt man denn dann in diesem Fall?
    Ich dachte, Premiere gibt für alle Receiver außer der D-Box 1 (S01) und dem Direkt+-Receiver (S04) normale S02-Karten aus. Die HD-Programme werden ja schließlich auch auf S02-Karten freigeschalten.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Man bekommt dann zwar eine S02 karte aber ob dort die Betacrypttunnelung noch freigeschaltet wird ist nicht Sichergestellt (weil sie für die neueren Receiver nicht gebraucht wird).

    Gruß Gorcon
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Wie kommst du auf den Trichter? Bei s02 wird die Tunnelung IMMER aktiviert.

    Wir sind hier nicht bei der KDG mit pseudo K02 karten die in wirklichkeit K09 sind...
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Davon mal abgesehen das es nur im Kabel (UMxx bzw. K02/09 Karten) speziellen Karten von den Kabelnetzbetreiber (nicht Premiere) gibt, bekommen Österreicher eine A02 (bzw. A0x) Karte. Auch diese sollen (wie auch die S0x) Problemlos im Alphacrypt laufen.

    whitman
     
  8. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Hallo,

    das alles sollte kein Problem mehr sein, schau mal ins Mascom Forum, K09 Update scheint vor der Tür zu stehen, Testsoftware kann man bei Mascom schon anfordern wie ich gerade gelesen habe, exklusiv für Kabelkunden.

    Grüße
    b+b
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Toll und Sat Zuschauer haben keine Nagra Karten? :eek:
     
  10. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: CI-Slot, Premiere-Flex

    Noch zu erwähnen wäre das die Orf Karte und das cryptoworks Modul dann am besten nicht benutzt werden da über die A02 der Orf sowieso freigeschalten werden kann.
    Mann kann zwar auch beide Module und Karten gleichzeitig verwenden hat aber keine Vorteile sondern nur Nachteile dadurch (mehr Wärme entwicklung und längere Umschaltzeiten).
     

Diese Seite empfehlen