1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI-Slot defekt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von stöps, 25. Oktober 2010.

  1. stöps

    stöps Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo, ich habe selber einen den DigiCorder HD S2 Plus und jetzt einen gebrauchten DigiCorder K2 für meinen Vater gekauft und nutze ein für diesen ein neues Modul Alphacrypt Classic von Mascom für die UM02-Karte von Unitymedia.

    Grundsätzlich funktionert die Freischaltung der privaten Sender... es tritt aber ständig folgender

    Fehler auf: Alle paar Minuten bzw. wohl eher beim Hin- und Herschalten zwischen den Sendern, sind die privaten Sender wieder verschlüsselt. Dann habe ich herausgefunden, dass am schnellsten hilft: Modul (mit Karte) kurz rausziehen und wieder reinschieben. Dann ist der Sender wieder freigeschaltet.

    Ich versuche gerade auszuschließen woran es liegt (Karte, Modul, Gerät) und ich fürchte es könnte doch am Digicorder liegen :(
    Einen Kartenfehler habe ich inwzischen ausschließen können, das Modul muss ich noch irgendwoanders testen, finde aber leider zurzeit keine Möglichkeit dazu. Ich habe das Modul schon in beiden CI-Modul-Steckplätzen getestet - Fehler bleibt. Auch habe ich das Modul schon zurückgesetzt, verschiedene Modul-Einstellungen getestet - ohne Erfolg.

    Was für ein Fehler kann es am DigiCorder sein? Kennt jemand diesen Fehler?
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: CI-Slot defekt?

    Welche Softwareversion hat das Alphacrypt Classic ? Wo wurde es gekauft ? Siehe dazu AlphaCrypt: gefälschte AlphaCrypt-Module

    Bei meinem Light-Modul und einer SKY S02-Karte habe ich im Experten-Menü die Option "Erzwinge Lesen originale PMT" auf AUTO gestellt und die CA-PMT Löschzeit auf 1s . Seitdem habe ich beim Zappen nur noch ganz selten Probleme.

    -Zahni
     
  3. stöps

    stöps Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: CI-Slot defekt?

    Das mit den gefälschten Modulen habe ich auch schon gelesen und geprüft. Nein, es scheint alles OK zu sein. Version 3.19

    Im Expertenmenü habe ich schon alle möglichen Einstellungen versucht. Keine Besserung. Wobei "Erzwinge Lesen originale PMT" auf AUTO noch nicht, könnte ich ja noch mal versuchen. Danke.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: CI-Slot defekt?

    Am Modul Werkseinstellungen laden und dann mal nur meine Einstellungen testen.

    -Zahni
     
  5. stöps

    stöps Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: CI-Slot defekt?

    Das Modul konnte ich jetzt woanders testen, es ist in Ordnung, dort laufen die entschlüsselten Sender einwandfrei.

    Somit liegt es also wirklich am TS-Receiver bzw. die Einstellungskombinationen, werde weiter testen und berichten...
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Slot defekt?

    Tausch Ihn um und fertig.
     
  7. stöps

    stöps Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: CI-Slot defekt?

    Den Receiver kann ich nicht umtauschen. Es ist ein gebrauchter, den ich bei ebay "geschossen" habe. Es ist ja ein altes Modell ohne HD - für meinen Vater reicht das. Deshalb.

    Aber das Problem tritt auch bei neueren TS-Receivern auf, wie ich gelesen habe, ist also ein grundsätzliches Problem - bei Technisat oder Receivern allgemein.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Slot defekt?

    Also allgemein sicher nicht. Bei den meisten funktionieren Ci Module Fehlerfrei. Ohne Faxen.
     
  9. stöps

    stöps Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: CI-Slot defekt?

    Hallo Nelli22.08,

    habe Deine Einstellungen "... im Experten-Menü die Option "Erzwinge Lesen originale PMT" auf AUTO und die CA-PMT Löschzeit auf 1s" jetzt getestet - nein, nicht ich, sondern mein Vater, es war wirklich besser - hielt länger - aber spätestens beim nächsten Receiver ab- und wieder einschalten waren die Sender wieder verschlüsselt. Sonst auch nur beim Umschalten zwischen den Sendern...

    Was für Einstellungen hast Du denn außer dem noch - wie Werkeinstellung?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Slot defekt?

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen