1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI-Schacht im Fernseher

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von toffie8836, 27. April 2007.

  1. toffie8836

    toffie8836 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe in meinem neuen Fernseher einen eingebauten CI-Schacht. Nun ist meine Frage ob es reicht mir einfach ein Premiere Modul zu kaufen und mich bei Premiere anzumelden. Es steht zwar nirgends in der Anleitung oder auf dem Fernseher das der eingebauter reciever Premiere geeignet ist aber ein bekannter sagte mir dass, das nicht zwingend notwendig sei.

    Schon mal im vorraus danke für die Hilfe
     
  2. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    Ohne genauere Infos zum Gerät kann man dazu nix sagen.

    kc85
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    Kein Premiere Modul. Das läuft nur in Premiere zertifizierten Receivern.

    Für ne normale Premiere Karte (Sag du brauchst ne Karte für ne D-BOX2, dann gibts auf alle Fälle die richtige) tuts z.B. das AlphaCrypt light.

    Aber es kann sein das der TV nicht mit Portalen umgehen kann. Dann must du die Feeds (Einzelsender) des Direkt- und Sport-Portals mauell in der Senderliste eintragen.

    Ferner benötigt man üblicherweise die Seriennummer eines Premiere zertifizierten Receivers um ein Premiere Abo abzuschließen.

    Abgesehen davon braucht der TV nichts besonderes um mit Premiere umgehen zu können.

    cu
    usul
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    Darüber hinaus muss der Fernseher auch zwingend !!! einen DVB-S oder DVB-C Receiver integriert haben. Bei vielen TVs mit integriertem CI Slot handelt es sich aber um einen DVB-T Tuner im Gerät und dann geht das natürlich nicht mit Premiere. Bei den DVB-T Fernsehern mit CI Slot sind diese auf dem deutschen Markt ohne Bedeutung, da DVB-T bisher ja nicht verschlüsselt ist.
     
  5. toffie8836

    toffie8836 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    Ah danke. Meine Fernseher hat nur einen DVB-T Tuner eingebaut. Aber Kabel Digital könnte ich damit ohne weiteres empfangen wenn ich die Karte und das Modul hab?
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    Nein. Für Kabel-Digital müßte der Fernseher einen DVB-C Tuner haben.
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    @toffie8836

    Damit es klar wird: Der CI Schacht (in einem TV mit DVB-T Tuner) hat derzeit in Deutschland KEINE Bedeutung bzw keinen Nutzen. Erst wenn irgendwann mal das FreeTV via DVB-T verschlüsselt wird, kann der Slot etwas bringen. Wenn du aber Kabel oder Sat TV nutzt, wird er nie eine Funktion für dich haben.
     
  8. toffie8836

    toffie8836 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    Ah okay jetzt versteh ichs ^^ dann also doch premiere mit digital receiver bestellen. Danke nochmals für die Hilfe
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    In Berlin gibt es einen verschlüsselten DVB-T Sender ;)
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: CI-Schacht im Fernseher

    Die DVB-T Fernseher die ich kenne (wie war das Modell doch gleich ...?) haben zwar einen CI Slot (also PCMCIA), aber nicht zur Aufnahme eines CA Cams zur Entschlüsselung, sondern um darüber Bilder von Speicherkarten und sowas anzuschauen.
     

Diese Seite empfehlen