1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI Plus und Digicorder HD K2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Aquos, 12. September 2009.

  1. Aquos

    Aquos Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    guten abend,

    nun wird es ja wohl langsam erst mit dem neuen standart CI plus.

    ist hier eigentlich schon bekannt,wie es mit den aktuellen receivern und tunern weitergehen wird?

    was passiert denn wenn die kabelbetreiber diesen neuen standart übernehmen?

    gerade habe ich mir den Digicorder HD K2 gekauft,übrigens ein hervorragender receiver.

    gibt es übergangsfristen,funktioniert der receiver erstmal weiter einwandfrei,oder gibt es sofort einschränkungen?

    es kann doch nicht sein,dass dann jeder nutzer von kabeltunern in den fernsehern,und nutzer von externen boxen diese nicht mehr nutzen können.

    vielleicht gibt es ja hier antworten.

    danke und grüsse aus hamburg
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    Das ganze zählt sowieso erstmal nur für die neuen HD Programme der neuen privaten Sender über Satellit. Für die SD Programme ändert sich nichts. Meist sind die ja vom Kabelbetreiber schon grundverschlüsselt. Es wurde von TechniSat schon mehrfach darauf hingewiesen, dass HD+ per Softwareupdate in die HD Receiver eingespielt wird. Die betroffenen Programme können dann mit einem neuen Legacy CI Modul entschlüsselt werden. Dann muss Dein Kabelnetzbetreiber die Programme überhaupt erstmal noch einspeisen. Die öffentlich rechtlichen verschlüsseln ihre HD Sender nicht!!! Empfängst Du schon arte HD, Das Erste HD, Einsfestival HD, ZDF HD oder den Privatsender Anixe HD, die sind über Sat alle frei?
     
  3. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    Die Einführung von CI+ wird so schnell bei den einzelnen KNB nicht kommen. Der Grund ist ganz einfach: Kosten für die Umstellung. Die ganze Finanzierung und der operative Geschäftsbetrieb sind nicht auf die große Einführung von Neuerungen ausgelegt. Ich habe schon einige Budgetplanungen der verschiedensten KNB gesehen: In keinem ist bisher CI+ aufgetaucht.
     
  4. Aquos

    Aquos Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    guten morgen,

    gestern ist mir aber von technisat mitgeteilt worden,dass es keine möglichkeit der umrüstung geben wird.
    die bisherigen receiver und digital-fernseher sind für CI plus nicht kompatibel.
    es wird keine anpassung nachgerüstet werden können,noch könnte es durch ein softwareupdate geschehen.
    eine klare aussage von technisat.
    meine programme empfange ich über KD,aber nur die öffentlich rechtlichen dann auch in HD, und die privaten.

    ich möchte eben gern nur wissen ob es eine spontane um- bzw abschaltung geben wird,oder ob es ein langer prozess sein wird,und eben dann nur die neuen geräte umgerüstet werden.

    dies gilt bei mir aber nur fürs kabel und eben KD.
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    Nun mach dir mal keine Sorgen. Dafür gibt es als Kabel Kunde wirklich keinen Grund.
     
  6. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    Es ist wie gesagt für die Kabelfirmen zu teuer, um dies umzusetzen. Gilt besonders für einen großen Flächenanbieter wie die KDG.

    Zur Aussage Technisat hier ein Beispiel, dass sie bzgl HD+ auf Sat es eigentlich ja doch machen: http://www.hdtv-praxis.de/*******.php?op=*******&name=PagEd&file=index&topic_id=49&page_id=608
    Für Kabel haben sie es nicht geplant, da es einfach kein Bedarf gibt
     
  7. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    Bitte vorsichtig sein mit den Begrifflichkeiten...
    CI+ ist kein neuer Standard, sondern vorerst nur eine Schnapsidee, die in den Köpfen derjeniger rumspukt, die noch Frust wegen dem Debakel um Entavio schieben!
    Ob und wann CI+ wirklich eingeführt wird, steht noch in den Sternen.
    Wenn es wirklich genügend Widerstand gibt sowohl von den Herstellern, Händlern und vor allem Endverbrauchern, wird es gar nichts mit der Einführung.
    Die zentrale Frage muß daher nicht lauten "Wie kann ich mit meinem Gerät CI+ nutzen" sondern "Wie kann ich verhindern, daß es soweit kommt".
    Und dazu gehört natürlich an allererster Stelle, daß man keine CI+ kompatiblen Endgeräte kauft, denn damit würde man diese komplett verbraucherfeindlichen Idioten unterstützen!
     
  8. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    genau so ist es - dem schließe ich mich vollinhaltlich an. die privten sollten sich enscheiden was sie nun sein möchten, free-tv oder über umwegen pay tv - ansonsen sollte die lizenz in frage gestellt werden. ich erinnere mich noch an rtl vor vielen vielen jahren - da wurde damit geworben "wir wollen von ihnen nichts - außer ihre aufmerksamkeit" - tja, so ändern sich die zeiten...
     
  9. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    Viele namhaften Hersteller haben in ihren neuen hochpreisigen TV-Geräten die CI+ Schnittstelle eingebaut. Man kauft also wohl oder übel die Schnittstelle mit.
     
  10. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CI Plus und Digicorder HD K2

    Das ist richtig, viele, aber nicht alle!
    Wo man sonst die große Qual der Wahl hat, kann man hier direkt schön ausdünnen, alle Geräte mit CI+ raus aus der Auswahl.
    Nun hat man nur noch wenige wirklich hochwertige Geräte, die den Dummfug CI+ nicht unterstützen.
    Trau, schau, wem ;)

    Und lange suchen muß man wahrlich nicht, hab nur einmal kurz auf der Pana Seite geguckt, um zu sehen, daß die aktuellen Plasmas kein CI+ unterstützen, obwohl sie einen eingebauten DVB-S2 (HDTV) Tuner besitzen...

    Produkte - Flachbildfernseher - VIERA V10-Serie - Produkte - Deutschland & Österreich

    edit: Das gleiche bei Pioneer, kein Fernseher unterstützt CI+.
    Damit wären die wichtigsten beiden Anbieter für hochwertige Plasma-TVs schonmal aus dem Schneider (und für jeden verantwortungsbewußten Käufer, der diesen Schrott nicht unterstützen will, in der engeren Auswahl)!

    http://www.pioneer.de/de/products/62/63/413/overview.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2009

Diese Seite empfehlen