1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI Plus macht neue Receiver notwendig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    München/Frankfurt am Main - Die neue Common-Interface-Spezifikation "CI Plus" wird nicht mit den alten CI-Schnittstellen kompatibel sein. Kabel Deutschland will die Technologie einführen - auf Kunden mit CI-Receiver kommt der Kauf eines neuen Geräts zu.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    Wieso kommt auf Kunden der kauf eines neuen Receivers zu ?

    Soll das bedeuten, das die alten CI Module nicht mehr funktionieren ?

    Und diese Begründung kommt jedesmal, und ist auch jedesmal falsch.
    Was ändert sich denn dadurch ? Nix, denn vorher gabs CI Modul und auch nachher, dadurch wird also nix abgebaut, sondern nur Umsatz erhöht...
     
  3. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    Also, wenn ich so etwas lese:
    dann kocht mir die Galle über.

    Ich fahre zur Zeit mit der CI Lösung sehr gut:
    Ich habe einen PVR und einen Fernseher, die beide mit dem CI Klar kommen.

    Warum soll ich nun mir was neues zulegen? Ich bin 32 Jahre und Wohne Allein. Ich brauche keinen Jugendschutz. Ich brauche eher einen Dummheitsschutz vor Politkern/BWLern.
    Und was soll das mit den Kopierschutz? Die privaten sorgen durch die Verschandelung mit Einblendungen, Geräuschen etc. eh dafür, das man gar nichts aufnehmen will.
    Und die PAY-TV Sender der KNB sind es in meinen Augen auch nicht wert (die Qualität ist ja wohl Unterirdisch).

    Also, ich werde mir keine neuen Geräte zulegen. Darauf können sie lange warten. Eher hole ich mir einen Büchereiausweis. Aber wahrscheinlich kommt die Buchindustrie auf die Idee, das wir neue Buchstaben brauchen :wüt: .
     
  4. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    Wieder einmal eine gute Gelegenheit, den Kabelanschluss nach Möglichkeit endlich zu kündigen.
     
  5. _MR_

    _MR_ Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Gießen
    Technisches Equipment:
    LCD-TV: Philips 52 PFL 9632,
    AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065,
    BD-Player: Panasonic DMP-BD55,
    Sat-Receiver: Dream Multimedia DM 7000,
    DVD-Allesfresser: Philips DVP 5992,
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    Das ist halt der Fortschritt...

    CI 2.0, das heißt nichts anderes, als das du jetzt auch per CI Modul gegängelt wirst. Nur per CI 2.0 sind Jugendschutzvorsperre und Kopierschutz (Macrovision auf analogen Ausgängen, Verhinderung von digitalen Mitschnitten auf Platte) machbar. Heißt im Klartext nichts anderes als das man in Zukunft auch mit einem CI Receiver genau so gegängelt wird wie mit einem Premiere- oder Kabel Digital Receiver.
     
  6. grzlhmpf

    grzlhmpf Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    wenn KD auf CI+ umstellt und mein Topfield kein Pay-TV mehr empfängt wird halt das Abo gekündigt und wir schauen nur noch ARD und Co. im Prinzip ist mein KDH sowieso kaum genutzt...
     
  7. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    Und wieder ein Grund mehr, warum die, die können, vom Kabel weg sollten.
     
  8. Goldzahn

    Goldzahn Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    81
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    Super!
    Also weiteres Geld ausgeben, um dafür schlechtere Qualität zu bekommen.
    Dan darf ich wieder analog aufnehmen, wie gnädig.

    NEIN DANKE!
     
  9. mak381

    mak381 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Bergheim
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    Also wenn's soweit ist, werd ich mir auf jeden Fall nen neuen Receiver holen. Aber nen DVB-T-Receiver!
     
  10. Raubritter

    Raubritter Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    93
    AW: CI Plus macht neue Receiver notwendig

    @mailboy
    "Ich brauche eher einen Dummheitsschutz vor Politkern/BWLern."


    Hähä, dann bleibt der Bildschirm 24 Stunden dunkel:D
     

Diese Seite empfehlen