1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ci-module

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Der Norweger, 21. März 2010.

  1. Der Norweger

    Der Norweger Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    bin auf der suche nach einem passenden ci-modul für sharp-led tv lc40le705e.conax. dvb-c. empfehlung von sharp-hotline:alpha-crypt classic o. technisatcrypt cx. beide fehlanzeige. ohne modul werden alle freien dig.sender empfangen,mit gar keiner. was mach ich falsch????
    :eek:
     
  2. Handymeister

    Handymeister Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PV71F
    Technisat HD-S2
    Onkyo TX-SR605
    Panasonic DMP-BD30
    Logitech Harmony 885
    AW: ci-module

    Was hast Du denn für einen Kabelanbieter? Und wie heisst Deine Smartcard?
     
  3. Der Norweger

    Der Norweger Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ci-module

    anbieter ist primacom. auf der karte steht nix weiter drauf,nur ne nummer u. ein chip.
    013 8685 823-5
     
  4. Handymeister

    Handymeister Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PV71F
    Technisat HD-S2
    Onkyo TX-SR605
    Panasonic DMP-BD30
    Logitech Harmony 885
    AW: ci-module

    Ich weiß nun leider nicht, was Primacom für eine Verschlüsselung verwendet. Lt. Google sollen Conax und NDS verwendet werden?! Wenn Du eine NDS-Karte hast, gibt es dafür eine legalen CI-Module - aber vielleicht trotzdem eine Lösung.

    Vielleicht kann hier ein Kabel-Experte was zur Verschlüsselung sagen ....?

    Aber nochmal zur Sicherheit: Du hast Deine Smartcard doch wohl richtig herum ins Modul gesteckt? (Chip nach vorn und oben!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2010
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.528
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ci-module

    Die Primacom verwendet nur Conax (kein NDS).
    Alphacrypt Classic funktioniert perfekt. ;)
     
  6. Der Norweger

    Der Norweger Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ci-module

    hab das alphacrypt classic doch schon probiert. kann es sein,das modul u. karte zeit brauchen um sich aufeinander einzuspielen? die sharp-hotline meinte grad,das kann ne stunde dauern.
    is ne crux mit der neuen technik,bin ja nun auch nicht mehr der jüngste(53).
     
  7. schresef

    schresef Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ci-module

    Hallo,
    also wenn du CI Modul und Karte richtig eingesetzt hast kann es auch schon mal bis zu 3 Tage dauern bis du die Kanäle freigeschaltet bekommst.(Spreche aus Erfahrung).Du mußt einen Kanal einstellen der verschlüsselt ist und dann warten,bis das Bild da ist.Du darfst nicht Umschalten.Ich habe den Fernseher über Nacht laufen gelassen.
    An deinem Fernseher gibt es bestimmt auch ein Menü wo du sehen kannst daß die Smartkarte erkannt wird.Die Seriennummer der Smartkarte wird angezeigt.
     
  8. Pryrates

    Pryrates Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Metz Milos 32 ML
    AW: ci-module

    So wie ich den ersten Post des Threaterstellers interpretiere, kann er aber, sobald er das Modul einsetzt auch die freien Sender nicht mehr empfangen. Und das hat nun wirklich nichts mit der Freischaltung der Sender zu tun. Wenn dem so ist, tippe ich stark auf einen technischen Defekt.
     
  9. Der Norweger

    Der Norweger Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ci-module

    vielen dank für eure ratschläge. habe nun erstmal die ci-module zurückgeschickt u. die nase voll. probiere es sicher später noch mal.
     

Diese Seite empfehlen