1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chronik, 3. September 2014.

  1. Chronik

    Chronik Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey hey,

    ich habe seit neusten Sat-Empfang (also ein TV mit triple Tuner). Es gibt ja solche CI+ Module mit Karte für den HD Empfang.
    Ist das Modul u/o die Karte, Gerät gebunden? (Es geht um LG und Philips)
    Oder kann ich das immer tauschen (so lange die Karte aktiviert ist)?
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.794
    Zustimmungen:
    3.475
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    Ein Bindung zum TV findet nirgendwo statt, Vorausetzung ist nur der CI+ Slot.
    Nur sky Karten sind an das sky CI+ Modul gebunden (Thema Pairing bei sky).
    HD+ Karten können sogar von Modul zu Modul getauscht werden.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    Na Ja hängt vom Kartentyp ab.
    Alte HD 01 Karten laufen in neuen CI+ Modulen nicht.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    1. falsche Rubrik
    2. ist das in der richtigen Rubrik zig-fach schon durch (Boardsuche hilft)
    3. wird ein Modul nie an einen TV gebunden, nur diverse Sky-Karten an Receiver/Module
    4. solltest du mal GENAU schreiben um was es eigentlich geht (Sky, HD+...) - "für den HD-Empfang" klingt zwar nach HD+, man kann aber auch viele HD-Sender über Sky empfangen ... "genau" ist was anderes in einer Anfrage !
    5. habe ich eine "alte" HD01-Karte und will diese in einem CI+ Modul nutzen reicht ein Anruf bei HD+ und die tauschen die Karte sofort um (ggf. muss die alte Karte zuerst eingesendet werden um die Restlaufzeit zu ermitteln...)
    5. LG und Philips hat viele TV-Geräte, deine haben sicherlich Typenbezeichnungen
     
  5. Chronik

    Chronik Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    SRY aber bevor ich das richtige Wort gefunden hätte, wäre Weihnachten rum gewesen! Und ich wollte halt meine Frage loswerden.

    Es geht um dieses Modul + Karte!

    Bekomme ich das irgendwie raus was bei mir geht bzw. nicht geht?

    Ja ein LG 42LB630V und ein Philips 42PFK7509.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2014
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    Da es die HD + CI+ Module immer mit Smartcard gibt, und wen man die dazugehörige Smartcard nutzt wird es auch funktionieren.
    Nebenbei der Kartentyp steht immer auf der Karte.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    Meinst du wirklich da werden Module incl. Karte dabei versendet die nicht zusammen funktionieren ?????
     
  8. Chronik

    Chronik Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    Du oder ihr (Nelli22.08) habt doch mit "alte" HD01-Karte angefangen

    Mal so neben bei, ich bin neu im Sat Empfang also weiß ich auch noch nicht alles bzw. das was man als Nutzer wissen muss.

    @satmanager: bei deinem "Punkt 5.", das klingt so als hättest du eine alte Karte aber ein neueres Modul. Also bin ich darauf gekommen das dein Modul mal kaputt gewesen sein muss und deshalb der Empfang mit dem neueren Modul nicht funktionierte?

    Mit meiner Frage was geht bzw. nicht geht, meinte ich ob sich die HD+ Karten vom Empfang vom Modell zu Modell unterscheiden. D.h. bei den Modell geht noch/nur die HD01 Karten bei den anderen gehn bloß die neueren. Steht das irgendwo welche Karte ich verwenden kann oder ist die neuere schon Standard und geht auf jeden fall?
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CI+ Modul und Karte Gerät gebunden

    Zum Unterschied der diversen HD Plus Pay-TV-Karten: HD01, HD02, oder HD03
    Eine HD02 (oder eine HD01 Karte) ermöglicht die restriktionsfreie Nutzung der HD+ Pay-TV Programme mit Universal CI-Modulen oder in patchbaren Receivern im MultiCrypt-KartenSlot (ohne CI-Modul = Kosteneinsparung). :LOL: :cool:

    DeltaCam-Twin 2.0 > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...678-modulempfehlung-von-euch.html#post6595367
    oder ein MaxCam-Twin Ultra > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...mand-mehr-tipps-inklusive-35.html#post6651363
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/ z.B. > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/336297-ferguson-ariva-203-a.html

    Eine HD03 Karte oder die zukünftige HD04 Karte sollte niemand nutzen.
     

Diese Seite empfehlen