1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Robbie1978, 18. September 2014.

  1. Robbie1978

    Robbie1978 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    erst einmal hallo an alle in diesem Forum. Dies ist mein erster Beitrag, ich lese hier aber schon seit Ewigkeiten mit.
    Leider bin ich jetzt auch einmal auf Hilfe angewiesen. Ich habe umzugsbedingt seit Kurzem Kabelempfang (KMS, München). Ich war in einem der Cable Corner Shops und habe mir dort einen Kabelreceiver (Technistar K1) zusammen mit einer Smartkarte besorgt. Die Smartkarte benötige ich zur Entschlüsselung des HD-Basis Pakets (RTL HD, Pro7 HD etc.).
    Ich habe bislang noch keine der Komponenten in Betrieb genommen, da ich mir überlegt habe, doch lieber ein Ci+ Modul zu nutzen, da ich so auf eine lästige zweite Fernbedienung verzichten kann (mein Fernseher hat einen Schacht für Ci+ Module). Gesagt, getan, ich habe mir über einen Internethändler ein (laut KMS Homepage) geeignetes Modul besorgt: das Technicrypt CX CSP.
    Voller Vorfreude wollte ich das Ganze gestern abend einmal testen, leider blieb das Bild schwarz. Ein Anruf bei KMS brachte die Erleuchtung: das Ci+ Modul ist zwar geeignet, aber noch nicht für Kabelkiosk "eingetragen"? Zumindest meinte das die Dame am Telefon. Ich solle mich an Technisat wenden, die das Ganze dann für mich veranlassen, das dauert ca. 7 Tage.
    Dann sollte alles klappen.
    Ich bin gerade ziemlich verwirrt. Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass die registrierte Smartkarte mit dem Ci+ Modul verheiratet wird. Hierzu wird bei der KMS also auch die entsprechende Chip ID des Moduls registriert. Ich habe der Dame diese Chip ID auch genannt, aber sie meinte lediglich, dass diese noch nicht für Kabelkiosk registriert ist und ich dies bei Technisat veranlassen soll.
    Alternativ soll ich in einen der Cable Corner gehen und mir nochmal dasselbe Modul holen, die Module dort wären wohl schon registriert.
    Ich bin gerade echt ahnungslos, was ich machen soll. Könnt ihr mir weiterhelfen?
    Im Voraus schon einmal vielen lieben Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Das funktioniert eben in der Regel nicht ein Modul auf dem freien Markt zu kaufen, denn wie Du ja selbst gehört hast sind diese Module nicht registriert und es erfolgt keine Freischaltung der Privaten HD Sender.
     
  3. Robbie1978

    Robbie1978 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Das heißt, es wäre am Besten, das gekaufte Modul zurück zu schicken, nochmal in den Laden zu spazieren und dort ein registriertes Modul zu holen?
    Oder kann ich das Modul selbst über Technisat registrieren lassen?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Mir wäre Neu das technisat so was überhaupt macht.
     
  5. Robbie1978

    Robbie1978 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Ich habe mich auch sehr gewundert, als die Dame von KMS am Telefon meinte, dass ich mich an Technisat wenden soll. Ich vermute vielmehr, dass man will, dass ich mir ein weiteres Modul in ihrem eigenen Laden hole (das dann bereits registriert ist).
    Ich bin hier zwar technisch nicht so bewandert, aber es sollte doch möglich sein, dass ich auch mit dem nicht bei KMS erworbenen Modul, welches ja 1:1 dasselbe ist, wie KMS es vertreibt, schauen kann.
    Man müsste diese Seriennummer nur mit meiner Smartkarte eintragen, was man wohl nicht will... Sauhaufen.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Wen die Nummer nicht in deren Datenbank ist, können die das nicht. Jedenfalls kein Call Center Mitarbeiter, der nebenbei noch Versicherungen verkauft.
     
  7. Robbie1978

    Robbie1978 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Ich glaube, ich werde das Modul zurück schicken und auf die HD Ableger verzichten. Diesen Ci+ Schrott tue ich mir nicht an!
     
  8. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Im Technistar K1 sollte die Freischaltung aber funktionieren. Das Handicap ist, dass Karte und Modul (im Fall des Technistar das eingebaute) verheiratet werden und nur in diesem funktioniert. Beim Modul wärst Du halt flexibel, weil Du das Modul samt Karte ins andere Gerät umstecken kannst.
    Das Problem mit den "registrierten Nummern" liegt eher an Kabelkiosk, der die Karten tatsächlich freischaltet. Kabelkiosk muss die Seriennummern (bzw. ChipID) zur Nutzung freigeben. Und das machen die nur, wenn der Hersteller die Einhaltung der Restriktionen nachweist. Das ist oft abhängig von der SW-Version des Modules bzw. des Receivers.
    Insofern könnte tatsächlich eine Nachfrage bei Technisat helfen, dass die die Seriennummer des Moduls beim Kabelkiosk registrieren...

    Noch was: Der Name "TechniCrypt" kann auch auf ein altes nicht-CI+-fähiges Modul (also Standard CI) hindeuten. Dann geht natürlich auch nichts mit Basis HD. Was aber dort ohne die Restriktionen geht, ist das echte PayTV Family XL HD.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Also wenn es wirklich das CI für Kabelkiosk ist, würde ich das Modul einfach gebraucht kaufen (Tipp: ebay Kleinanzeigen, da kann man das Modul evtl. sogar im selben Ort einfach abholen). Da ist man mit ca. 20-30 statt den üblichen 89 € dabei.

    In den letzten Monaten habe ich einige zu versorgen gehabt, die in Halle bei S+K sind. Da muss man auch ein Modul von KabelKiosk (gibt Conax CI+ und NDS CI+, beide laufen, wenn man als Kunde direkt bei KabelKiosk ordern muss) erwerben, wenn man keine 2. FB will. Nachteil ist halt, dass man mit den Dingern nichts aufzeichnen kann. Aber wer das nicht braucht, kommt so u.U. eben günstig an das Modul.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ci+ Modul Technicrypt für Kabelkiosk (KMS München)

    Gebrauchte Module werden aber nicht freigeschaltet!
     

Diese Seite empfehlen