1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI+ Modul + Sky HD Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von NoWay87, 3. Mai 2013.

  1. NoWay87

    NoWay87 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin irgendwie verwirrt und weiß nicht wie ich folgende Situation am elegantesten gelöst bekomme. Wir ziehen im Juni in ein Gebiet das ausschließlich von der Dokom21 versorgt wird. Um HD Sender von der Dokom21 empfangen zu können wird deren Smartcard und ein CI+ Modul benötigt. Auf der anderen Seite habe ich ein Skyabo und würde liebend gerne endlich Sky-Anytime nutzen.

    Ich habe einen Sony KDL-55hx755 der über eine CI+ Schacht verfügt.
    Meine Idee ist ich nehme von der Dokom21 das CI+ Modul und deren Smartcard um die HD Kanäle zu empfangen. Auf der anderen Seite würde ich den Sky-Festplattenreceiver und Sky-Smartcard nehmen für den Sky empfang. Nun meine Fragen:

    1.) Ist das technisch so überhaupt möglich ?
    2.) Wie müsste ich das Ganze verkabeln ? Das Antennenkabel würde ja in den Sky- Festplattenreceiver kommen und der Sky- Festplattenreceiver wird über HDMI an den TV angeschlossen. Aber funktioniert so überhaupt das CI+ Modul , sprich empfange ich dann die HD-Kanäle von Dokom21 ?
    3.) Ich habe noch nie ein CI+ Modul genutzt, daher weiß ich null wie es funktioniert. Wie werden die Programme ins TV eingespeist ? Tauchen die extra Programme dann einfach auf wie normale Kanäle oder muss man das CI+ Modul separat ansteuern, als wäre es eine andere Source ?
    Sprich müsst ich z.B. von HDMI 1 auf CI+ wechseln?

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Grüße
    NoWay87
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI+ Modul + Sky HD Festplattenreceiver

    Zu1. Ja ist Möglich.
    Zu 2. Von der Dose mit dem Antennenkabel zum Sky Receiver. Von diesem ( Ausgang) mit einem Antennenkabel zum TV Gerät. Vom Sky Receiver mittels HDMI Kabel ebenfalls zum TV Gerät. Das war es.
    Zu 3.
    Die Sender müssten schon vorher am TV verfügbar sein, allerdings mit der Einblendung " verschlüsselt"
    Das CI+ Modul und die Smartcard entschlüsseln lediglich diese Sender.
    Werden die Sender nicht vorher am TV angezeigt ( Senderliste) ist was faul.
     
  3. NoWay87

    NoWay87 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Modul + Sky HD Festplattenreceiver

    Hallo Nelli

    das hört sich ja top an. Dann werde ich es mal so probieren :)

    Vielen Dank !
     

Diese Seite empfehlen