1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI+-Modul in Verbindung mit externer Festplatte

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von W.F.K.Sto, 10. November 2012.

  1. W.F.K.Sto

    W.F.K.Sto Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe das folgendes Problem:
    :winken:
    In meinem Samsung LE40C 750 habe ich ein CI+ Modul mit von KabelBW eingesetzt und eine USB-Festplatte für Timeshift u. Aufnahme angeschlossen (500GB mit externer Stromversorgung).
    Wenn ich verschlüsselte Programme ansehen will, kommt es vor dass nach unbestimmten Zeitintervallen das Bild schwarz wird und die Schrift “Verschlüsselte Verbindung” erscheint. Wenn ich dann auf einen umverschlüsselten Kanal umschalte bleibt der Bildschirm ebenfalls schwarz.
    Nur durch aus- und einschalten kann ich den Fernseher wieder in Gang bringen.
    Inzwischen habe ich festgestellt, dass es wahrscheinlich an der angeschlossenen Festplatte liegen könnte.
    Wer kennt das Problem?
    Die Platte immer ausstecken wenn ich auf verschlüsselte Programme umschalte ist auch keine Lösung. :mad:
    Hilft der Einsatz von einem "Transcend 32GB Extreme-Speed USB-Stick" das Problem zu lösen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI+-Modul in Verbindung mit externer Festplatte

    An der Festplatte dürfte das nicht liegen, eher am CI+ Modul bzw. deren Kompatiblität zum TV.
    USB Sticks sind meistens ungeeignet um damit an einem TV aufnehmen zu können. Meist lassen diese sich erst garnicht damit Formatieren.
     
  3. W.F.K.Sto

    W.F.K.Sto Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+-Modul in Verbindung mit externer Festplatte

    Habe das schlechte Wetter ausgenutzt und etwas ausprobiert, dabei bin ich drauf gekommen, es liegt an der Timeshift-Funktion.
    Ich hatte die Funktion auf Automatik gestellt und immer wenn nach einem Programmwechsel auf ein verschlüsseltes Programm die Funktion eingeschaltet wurde, ist der Fehler aufgetaucht.
    Jetzt habe ich auf manuell umgestellt, dann tritt der Fehler nur auf, wenn ich bei verschlüsselten Programmen manuell Timeshift einschalte.:)
     

Diese Seite empfehlen