1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI+ Modul für Samsung TV ES6300

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von EgbertM, 28. Dezember 2012.

  1. EgbertM

    EgbertM Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Forenschreiber/-innen,

    ich bin absoluter Laie, was Common Interface angeht bzw. habe diesbezügliche Informationen bislang nur am Rande aufgenommen, da ich immer mit den Sky-Receivern zufrieden gestellt war und bis auf der manchmal etwas seltsamen Bedienungsoberfläche sogut wie keine Probleme hatte bzw. irgendetwas vermißte.

    Nun habe ich nach vielen Jahren guten Diensten meinen Phillips Röhren-TV (damals einer der ersten mit 100Hz-Technologie) außer Dienst gestellt, da ich seit Heilig Abend einen HD- und 3D-Fernseher mein Eigen nennen darf. Wenn ich mir selbst einen ausgesucht hätte, wäre Samsung wohl auch die erste Wahl gewesen und vom TV-Genuß her bin ich völlig zufrieden.
    Bislang lief die Verbindung vom Sat-Receiver über Scart an eine Funkübertragung - Empfänger ist am PC, sodaß ich über TV-Karte am PC schauen kann. Der zweite Weg lief an meinen Fernseher.

    Nun möchte ich die Funktionen des neuen TV-Gerätes auch ausnutzen, und diesem die TV-Sender nicht nur per Receiver zuspielen, sondern (auch) über seinem eingebautem Triple-Tuner. Dafür benötige ich ein Modul fürs CI+ Interface.
    Vom Schenker (nennen wir ihn Weihnachtsmann) wurde mir mitgeteilt, das Gerät wurde im Saturn gekauft. Dort war eine Sky-Mitarbeiterin anwesend, welche erzählte, bei Erwerb einer Zweitkarte für Sky bekäme man von Sky ein CI+ Modul gratis. Auf den Hinweis, wir hätten bereits eine Zweitkarte meinte sie, das würde keine Rolle spielen, auch dann bekämen wir das Modul kostenfrei.

    Also rief ich am 25.12. bei Sky an, woraufhin mir natürlich das "Angebot" unterbreitet wurde, ich könnte das Modul für einmalige 99 Euro bekommen.
    "Halt" sagte ich, "ihre Kollegin meinte doch 'kostenfrei'". Daraufhin überprüfte er erstmal, ob der TV durch Sky getestet sei, welches er bejahte, und er erkundigte sich ob des kostenfreien Angebotes. Kurze Zeit später meinte er, es gibt kein solches Angebot - woraufhin ich grummelnd sagt, sie sollten es mir schicken.

    Ich legte auf, und der Weihnachtsmann meinte, es gäbe da auch noch ein Modul von Saturn selbst, welches ihm angepriesen wurde und wohl Extras enthalte, etc. .

    Nun habe ich hier seit heute - noch eingepackt - das CI+ Modul von Sky liegen, bereit um es morgen oder am Montag bei der Post mit dem Vermerk "Annahme verweigert" wieder zurück zu schicken, möchte mich jedoch vorher beim Saturn Markt mal erkundigen, was sie denn für ein Modul da hätten, warum es besser und angeblich beliebt sei (keine Ahnung, durch welche Funktionen) und mich evtl. durch den Preis bei denen für dieses entscheide.


    Wenn ich nach "Saturn Modul" bei Google suche, auch auf dieses Board hier separiert, erscheint einiges wenige, aber noch weniger konkretisiert bzgl. dieses TV-Gerätes.



    Kann mir bitte jemand etwas konkretes zum Modul von Saturn sagen?
    Ich erwarte vom Modul eigentlich nur Empfangbarkeit der Sky-Programme, natürlich auch der HD- und HD+ Programme (für letztere löhne ich ohnehin bereits seit September 4,16Euro oder so), aber durch die Möglichkeit am TV auch via USB eine Festplatte anzuschließen, wäre es auch nicht schlecht so uneingeschränkt wie möglich aufzuzeichnen, ob via Timeshift oder wie auch immer.

    Was ich weniger möchte ist ein Modul, bei welchem ich erst irgendwie eine Software einspielen, oder gar programmieren muß.


    Ist das Elektromarkt-Modul okay, oder auch nicht viel besser, als das CI+ Modul von Sky, gibt es besseres - oder ist das alles einfach nur individuell gesehen flexibel, da meine bescheidenen Bedürfnisse mit dem Sky-Modell abgedeckt sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2012
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    Welche Karte hast Du denn von Sky? (02/V13?)
     
  3. EgbertM

    EgbertM Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    V13, sorry wollte ich erwähnt haben; für bislang dem HD2 Receiver von Sky
    Für die S02 Karte hätte ich sonst wohl warscheinlich zum AlphaCrypt Modul gegriffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2012
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    Wer eine V13 Karte nutzt, kann die HD+ Kanäle zunächst ein Jahr
    umsonst nutzen.

    Via Sky Modul klappt beides.

    Aber damit kann man zwar aufzeichnen,
    die Aufnahme kann man aber nur 90 Minuten
    nach Beendigung einer Aufzeichnung wiederdergeben.

    Nutzt man einen Flachmann (wie Du) mit der Anschlussmöglichlkeit
    einer externen Festplatte oder USB Stick und will eine Aufnahme zu
    beliebigen Zeiten wiedergeben, dann braucht man ua. ein Unicam Modul mit entsprechender SW.

    Machste nix dran.

    Geht aber nicht anders und wo ist denn das Problem?:confused:
     
  5. EgbertM

    EgbertM Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    Zu Unicam las ich mit dem Samsung 40 Zoll ES 6300, das soll wenig bis gar nicht passen.
    Besser soll ein Maxcam Twin sein, dann lese ich, daß MaxCam Twin gar nichts taugt und nur MaxCam + etwas sein soll.

    Ich sehe da nur einen Dschungel.
    Du schreibst, es geht nicht anders, als eine Software einzuspielen und zu programmieren. Wie funktioniert das, welche außer meiner nicht vorhandenen Programmierkenntnisse soll ein Laie besitzen? Gibt es kein Modul, was eine Aufnahme via USB-angeschlossener HDD unterstützt und/oder man es erst noch programmieren muß?
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    Ich mache mich morgen mal schlau,
    welches Modul und SW mit Deinem Flachmann
    restriktionsfrei klarkommt.
    Danach sehen wir dann weiter.

    Wenn Dein Flachmann ein ganz neues Modell sein sollte.
    könnten Erfahrungsberichte in Bezug auf Modul und SW noch nicht zur
    Verfügung stehen.
    Man brauchtt für sowas einen Programmer und die passende SW
    aus dem Internet.
    Der Programmer kostet ca. 20€.

    Wenn Du auch nur geringe PC Kenntnisse haben solltest,
    ist die SW Übertragung ein Kinderspiel.

    Wir werden wir Dir helfen.
    Nein.
    Nochmals:
    Nutzt man einen Flachmann (wie Du) mit der Anschlussmöglichlkeit
    einer externen Festplatte oder USB Stick und will eine Aufnahme zu
    beliebigen Zeiten wiedergeben, dann braucht man ua. ein Unicam Modul mit entsprechender SW.
     
  7. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2012
  8. EgbertM

    EgbertM Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    Update:

    Am Freitag war ich selbst bei Saturn; die wußten nichts von einem Saturn-eigenen Modul und auch nicht von einem mit einer Saturn-Software.
    Sehr seltsam, warum wurde soetwas beim Kauf erzählt? Die Dame von Sky war natürlich auch nicht anwesend im Markt und die anderen Mitarbeiter konnten sich die angebl. kostenfreie Zusendung des Sky-Moduls auch nicht erklären - im Gegenteil, einer von ihnen meinte, er mußte 150 Euro bezahlen; alles sehr dubios.
    Das einzige vorhandene Modul im Markt sei das Unicam V2.0, welches jedoch 20 Euro mehr kostet und mir nach deren Aussage lediglich zwei Vorteile zum CI+ Modul von Sky verschafft: es ist mein eigenes und ich könne mir die PIN-Eingabe sparen.

    Na toll dachte ich, wozu dann 20 Euro mehr löhnen.
    Samstag nachmittag packte ich dann das Sky-Päckchen aus.
    Das erste was mir ins Auge stach war ein Brief bzgl. neuer Smartcard und deren Aktivierung.
    Da war ich dann doch sehr verwundert, von einer neuen Smartcard bzw. einem Smartcard-Tausch war nie die Rede. Ich rief bei denen an, man entschuldigte sich für die Desinformation und sagte mir, dafür sei meine alte S02-Karte aus dem System genommen worden; die läuft jedoch beim Schenker des TV-Gerätes (gleicher Haushalt) im Receiver.
    Ich sagte denen noch, daß ich lediglich das Modul wollte, und dann meine V13 von Receiver nach CI+ Modul je nach Gebrauch hin- und her stecken wollte.

    Das geht so nicht, war die Antwort, pro Karte gibt's nur ein Gerät. Die spinnen doch da.
    Da ich das so nicht wollte und derart nie besprochen war, schickte ich das Paket zurück mit dem Hinweis, mir das Geld nicht zu verrechnen, sondern 1:1 zurück zu überweisen.


    Lange Rede, kurzer Sinn - gestern am 31.12. holte ich mir dann das Unicam 2.0 für meinen UE40ES5300; es wurde sofort erkannt - die Smartcard auch, und alle gebuchten Sky-, wie auch HD+-Programme sind freigeschaltet.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    Den Wichtigsten Vorteil haben die vergessen zu erwähnen.
    Das Modul unterstützt die Aufnahmebeschränkungen von Sky und HD+ nicht.:D
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI+ Modul für Samsung TV ES6300

    So etwas gibt es ja auch überhaupt nicht!
     

Diese Seite empfehlen