1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Secremento, 1. Februar 2011.

  1. Secremento

    Secremento Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Bei uns wurde endlich die Kopfstation von Marienfeld Multimedia erneuert. Endlich werden von KabelKiosk alle digitalen Programme durchgeschleift.

    Ich habe gerade die Vertragsunterlagen von Marienfeld vor mir liegen. Nun frage ich mich, welche Hardware ich dazu bestellen soll.

    Folgende Ausgangssituation:

    Ich besitze einen Sony Bravia KDL-46V5800. Dieser verfügt über einen CI-Schacht, welcher CI+ Ready ist.

    Der digitale Suchlauf findet alle digitalen Programme. Inklusive der HD Programme der privaten Sender (RTL HD, Pro7 HD etc)

    Laut Marienfeld benötige ich nun den teuren HD-Receiver (TechniSat DIGIT HD4-CX) um auch RTL HD etc sehen zu können. Ein CI-Modul würde diese Sender nicht entschlüsseln können. Lediglich die SD-Programme würden mit dem Modul entschlüsselt werden. Beides ist aber CONAX Verschlüsselung (Receiver und CI-Modul)

    Ist das so korrekt? Das CI-Modul würde ich kostenlos erhalten. Bei dem Receiver müsste ich 109€ drauf zahlen.

    Bei dem CI-Modul handelt es sich um das TechniCrypt CX CI-Modul.

    Kann das CI-Modul nun wirklich nicht die HD Sender entschlüsseln? Nur die digitialen SD-Programme? Irgendwie kann ich mir das nicht richtig vorstellen, dass der Receiver das können sollte, aber das CI-Modul nicht. Die Smartcard bleibt ja die selbe und der TV findet ja die HD-Sender (was laut Marienfeld auch nicht möglich sein sollte). Die Sender ARD HD, Arte HD etc kann ich unverschlüsselt mit dem integrierten Tuner sehen.

    Wäre nett, wenn mich diesbzgl. jemand aufklären könnte, der sich damit auskennt :) Dann würden heute noch die Vertragsunterlagen versendet werden.

    Sorry, dass ich einen neuen Thread erstelle. Aber ich habe das Gefühl, dass im Marienfeld-Thread kaum jemand reinschaut ;)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    Die HD Sender werden bei den meisten Kabelanbietern (per Kabelkiosk) nur auf NDS Karten freigeschaltet.
    Aber auch wenn Conax verwendet wird, lassen sich die HD Sender damit nicht entschlüsseln, zumindest gilt das für die "Standard" CI Module.
    Ob es per Unicam oder Diblo usw. funktioniert, bin ich überfragt.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.426
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    @Secremento

    ... die Privaten in HD über KK können nur dann in Conax entschlüsselt werden, wenn Conax Montego unterstützt wird. Das ist beispielsweise bei den Technisat-Receiver Digit HD8-C und Digit HD4-CX mit jeweils aktueller Firmware der Fall.
    Ein Conax Montego CI-Modul gibt es afaik noch nicht, wird es aber wohl bald in Form eines CI+ Moduls geben ...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    @mischobo
    kennst Du die Unterschiede zum "normalen" Conax?
     
  5. 7oby

    7oby Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    Du meinst Contego, oder?
    Conax - en, product&support, conax contego

    Wo kann man nachlesen, dass Conax Contego Module beim Basic HD von KK verwendet werden? In meinen Augen könnte es genauso gut auch Conax Pairing sein:
    Conax - en, solutions, pairing
    Das Pairing könnte natürlich im Contego enthalten sein. Und für das Pairing spricht eben, dass man die Receiver Seriennummer angeben muss, will man Basic HD o.ä. empfangen.

    s. Link oben.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    Das sind sozusagen die Vorzüge von HD+ fürs Kabel :winken:
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.426
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    ... in erster Linie ist das die mögliche Kontrolle der Inhalte ...
     
  8. Secremento

    Secremento Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    Vielen Dank für die Antworten. :)

    Dann weiß ich nun Bescheid, dass es vorerst über CI nicht geht, aber hoffentlich dann bald kommen wird. :)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI Modul für KK über Marienfeld mit HD möglich?

    Das findet nicht statt. ;)
     

Diese Seite empfehlen