1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI-Modul für iPDR 9800C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Suzy Q., 12. Oktober 2006.

  1. Suzy Q.

    Suzy Q. Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hätte da mal eine Frage: Ich habe den iPDR 9800C (Sat-Empfang) und habe - zwecks Fußball - seit kurzem auch arena abonniert.

    Zu diesem Zweck benötige ich ja ein CI-Modul, um die arena-Karte unterzubringen. Ich habe jetzt schon diverse Foren durchstöbert, um herauszufinden, welches CI-Modul für diesen Zweck am geeignetsten ist. Nur leider hat mich das bisher nur noch mehr verwirrt.

    In einem Beitrag heißt es "Nimm das Easy.tv-Modul, das ist am günstigsten und funktioniert am besten". In einem anderen Beitrag heißt es dann wieder "das Easy.tv-Modul geht bei mir gar nicht, ich habe jetzt das xy-Modul und das funktioniert jetzt" und so weiter...

    Ich weiß jetzt gar nicht mehr, welches Modul ich kaufen soll (easy.tv, alpha cryptoworks etc. etc.)....... Kann mir bitte jemand helfen und eine konkrete Aussage treffen, welches CI-Modul man am besten für den iPDR 9800C (Sat-Empfang) kauft, um - wie bisher Premiere - und zusätzlich noch arena einwandfrei zu empfangen?

    Vielen, vielen Danke für Eure Hilfe!
     
  2. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    387
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C

    Nimm das alphalight oder Alpha TC, damit müsste es gut klappen. Du kannst ja das Modul auch über Sat updaten:winken:
     
  3. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C

    Ruf einfach ddie Hotline von Arena an, die sagt Dir genau welche Module geeignet sind.
    Ich habe da äußerst gute Erfahrung gemacht. Diese Hotline ist wesentlich kompetenter als die andere.
     
  4. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C

    ...wenn Du noch ein CI-Modul suchst, ich habe noch ein neues MASCOM Alpacrypt Light günstig abzugeben, sende mir einfach eine PN.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C

    Das light geht aber nicht für arena.
    Muss geupdatet werden.

    Ist doch eigentlich ganz einfach mit den Modulen.
    Ob easy oder Alphacrypt.
    Theoretisch sind die technisch identisch, sind ja auch vom gleichen Hersteller.
    .
    Hängt alle nur davon ab was für ein Receiver vorhanden ist.
    und wie dick der Geldbeutel ist.

    Premiere Receiver -Easy TV Modul -für arena
    arena Receiver -Alphacrypt lihgt.- für Premiere
    Das Alphacrypt Vollversion kann beides.
    Einfacher CI Receiver ohne Zertifizierung Alphacrypt TC. für beide Karten.

    Leicht vereinfacht dargestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2006
  6. maverick2

    maverick2 Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    28
  7. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C


    OK, dass wusste ich nicht, dann musst Du Dir doch ein anderes besorgen.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C

    Ich will Technisat nicht zu nahetreten.
    Aber frage Dich mal, warum die für lau bei e- bay wiederverkauft werden.:D
    Das sagt alles.
    Mascom Module sind funktionstüchtig und sehr gut.
     
  9. coucho

    coucho Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C

    Hallo,

    hier mein erster Beitrag und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt:

    Ich habe den SAT-Receiver Eycos E 1000 PVR und bin seit gestern im Besitz eines Easy Tv-Moduls und einer Arena/Tividi Karte.
    Ich wollte nun das Modul auf die neuste Version updaten, der Receiver verfügt aber in seinem CI-Manager Bereich über keine Update Funktion, sondern nur über die Receiver Update Funktion.
    Hat jemand eine Idee wie ich das Easy Tv Modul auf das neuste Update bekomme, evtl. hat jemand Erfahrungswerte mit Eycos Receivern.
    Die aktuelle Version auf dem Modul ist 1.07, habe versucht die Karte zum laufen zu bringen das Bild bleibt schwarz!

    Übrigens bin techn. nicht der Über-Crack;)
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Modul für iPDR 9800C

    Du gehst im Menü auf CI Modul.
    Easy TV Kanal einschalten.
    Dort solltest Du den Menüpunkt easy TV Modul oder ähnliches finden.
    .
    Auch wen Du dort nichts siehst.
    Diese Screenshots sind vom Alphacrypt aber das ist mit dem EASY TV Modul Baugleich.
    Die Einstellungen kannst Du so übernehmen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen