1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI-Modul bleibt Eigentum von Premiere kann nicht erworben werden

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Mark99, 28. Juli 2002.

  1. Mark99

    Mark99 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Das Modul bleibt Eigentum von Premiere und kann nicht erworben werden.

    Der Münchner Pay-TV-Sender Premiere hat nun auch das Common Interface Modul vorgestellt, mit dem ab Herbst Neuabonnenten die Bezahlkanäle empfangen können. Neu-Abonnenten werden künftig bei Vertragsabschuss wählen können, ob sie einen Receiver mit eingebautem Betacrypt-Verschlüsselungssystem zu einem subventionierten Preis erwerben wollen oder lieber einen Digitalreceiver, in den dann das rote CI-Modul eingesteckt werden kann. Das Modul wird definitiv nicht mit allen CI-Receivern funktionieren, sondern nur mit denen, die auch von Premiere lizenziert wurden.

    Für den Herbst haben einige Hersteller neue CI-Receiver in Planung, die das Gütesiegel "Geeignet für Premiere" dann bereits führen. Wie viele der bereits verkauften oder aktuell angebotenen Geräte das Premiere-Siegel nachträglich erhalten können, ist noch offen. Es wird jedoch nur ein kleiner, ausgewählter Kreis sein. Denn Grundvoraussetzung für eine Premiere-Lizenz ist das Vorhandensein eines Macrovision-Kopierschutzes im Gerät. Und den haben bisher die meisten Hersteller aus Kostengründen weggelassen.

    Das Modul wird es nicht im freien Handel geben, es soll nur an Abonnenten von Premiere ausgegeben werden. Es bleibt wie die Abokarte Eigentum des Pay-TV-Senders.

    Quelle: set-top-box.de
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Und weil dort schon drüber diskutiert wird, bleiben wir auch erstmal da.
     

Diese Seite empfehlen