1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI-Modul(Arena)für beide Empfangsarten gleich?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von rx 50, 22. Dezember 2006.

  1. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.829
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    sehe z.Zt. Premiere über Sat,mit HumiHD 1000 und Arena mit Tividi-free
    über Kabel mitTechniSat Digit CIP-K. Funktionert prima.Nur habe ich
    4 Geräte übereinander stehen und möchte den Technisat-Receiver
    ausmustern.Drinnen steckt ein CI-Modul " Betacrypt Conditional Access".
    Wenn ich mein Arena-Abo auf Sat umstellen möchte , könnte ich mit
    dem vorhandenen Modul und entsprechender Karte S 0sowieso Arena
    entschlüsseln?
    Weitere Frage , habe irgendwo hier gelesen , daß der Humi bei Jugendpin
    Abfrage Tividi erst eine Geräte Pin haben will. Kann das jemand bestätigen
    und wenn es jemand hat,ist das nervig?
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: CI-Modul(Arena)für beide Empfangsarten gleich?

    also wenn du arena über sat schauen willst, dann brauchst du grundsätzlich eine arena sat karte, da via sat ein in cryptoworks verschlüsselt wird. um mit einer arena sat karte das programm zu entschlüsseln brauchst du dann eines der bei arena.tv genannten ci module (wie z.b. das easy.tv modul oder aber auch andere). dein betacrypt modul hilft dir da leider nicht weiter.

    ich weiß jedoch nicht (habe kein kabel), wie arena das signal fürs kabel zuführt. wenn das auch über astra 19° erfolgt, dann wird es vielleicht auch mit deiner arena kabel karte und deinem alten modul gehen. aber dazu wird dir sicher gleich ein kabelexperte was zu sagen. Big T. z.B. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2006
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Modul(Arena)für beide Empfangsarten gleich?

    Bin auch kein Kabelexperte,aber soviel weiß ich das das vom Kabelanbieter abhängt.
    Arena wird je nach Kabelanbieter in
    CONAX
    Cryptoworks
    oder
    Nagravision ( Aladin)
    eingespeißt.
     
  4. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.829
    AW: CI-Modul(Arena)für beide Empfangsarten gleich?

    Danke für die Antworten ,
    wenn ich das vorhandene CI-Modul in meinen Humi stecke um zu testen,
    muß ich dann einen bestimmten Kanal für dem Sat-Receiver drücken
    und könnte die Kabelkarte dabei zerstört werden?
    Wäre es sinnvoll , auf die Kabelseite zu wechseln um Kabelspezialisten
    zu fragen?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI-Modul(Arena)für beide Empfangsarten gleich?

    Ja frage mal lieber die Kabelkumpels.
     

Diese Seite empfehlen