1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI+ Karte in der CI-Schnittstelle des TV?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von passe, 28. September 2011.

  1. passe

    passe Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir kurz helfen:

    Ich besitze einen Toshiba XV733 und beziehe digitales Kabelfernsehen über primacom. Kann ich die CI+ Karte von primacom im CI-Schacht meines TV nutzen?

    Erste Recherchen im Netz sagten mir, das ist nicht möglich da inkompatibel. Stutzig macht mich aber folgender Abschnitt im TV-Handbuch: "Hinweis:Möglicherweise wird die Software automatisch auf CI Plus CAM aktualisiert. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Aufnahme/ Erinnerungsprogrammtimer gelöscht."

    Ist da ein Soft-/ Firmwareupdate auf CI+ möglich? Falls nicht, bliebe mir nur die Alternative einen HD+ Receiver an den Fernseher anzuschließen oder?

    Danke für eure Hilfe und Aufklärung!

    Gruß
    passe
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI+ Karte in der CI-Schnittstelle des TV?

    Dein TV hat bereits eine CI+ Schnittstelle (Quelle).
    Das CI+ Modul der Primacom sollte daher auch laufen.
     
  3. passe

    passe Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Karte in der CI-Schnittstelle des TV?

    Ich muss nochmal genau auf dem Geräterücken nachschauen, aber ich glaube der Link von dir ist eine neuere Version meines Gerätes. Ich habe einen XV733 (ohne G).

    Das Handbuch spricht auch nur von einer CI-Schnittstelle...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI+ Karte in der CI-Schnittstelle des TV?

    Es kann sein das wie Du schon schreibst der CI Kartenschacht per FW update zu einem CI+ Gerät umfunktioniert wird.
    Ansonsten sollen CI+ Module auch eingeschränkt in CI Geräten laufen. Die Privaten HD Sender oder LigTV wirsd Du damit aber nicht nutzen können.
     
  5. passe

    passe Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Karte in der CI-Schnittstelle des TV?

    Im Amazon Link habe ich jetzt in einer Rezension gelesen, dass laut Toshiba Hotline der einzige Unterschied zwischen XV733 und X733G sein soll, dass die Geräte ohne ein "G" am Ende nicht in Europa hergestellt wurden. Spezifikationen seien identisch...

    Das sollte heißen, dass CI+ geht. Am besten wäre ein Test. Mal mit primacom reden, ob die die Karte zurücknehmen, wenn sie nur eingeschränkt läuft.

    Danke schonmal für die Hilfe.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CI+ Karte in der CI-Schnittstelle des TV?

    Wenn Du keine Privaten HD Sender abonieren willst, dann kannst Du ansonsten auch ein CI Modul für Conax verwenden. Das funktioniert mit den Primacom Sendern.
     

Diese Seite empfehlen