1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ci -> ci+

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Armi, 25. Januar 2010.

  1. Armi

    Armi Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mich heute intensiv mit dem Thema beschäftigt und werde daraus einfach nicht schlau bzw. habe viele widersprüchliche Sachen gelesen.

    Ich habe Kabel BW mit Sky Bundesliga und 3 Fernseher in 3 verschiedenen Räumen (ja, ich weiß, Luxus. Brauche ich aber -> Wohnzimmer, Schlafzimmer, Hobbyraum).

    Im Wohnzimmer habe ich den Sony KDL-37V4500. Dieser hat einen digitalen Kabeltuner und einen CI-Schacht. Da Kabel BW NDS benutzt, sind ja Lösungen via CI-Modul nicht möglich. Daher kann ich Sky Bundesliga nur per Sky Receiver sehen, obwohl ich es problemlos mit dem Fernseher direkt empfange.

    In den beiden anderen Räumen habe ich 2 etwas ältere LCD-Fernseher ohne CI-Schacht und digitalen Tuner.

    Notgedrungen muss ich daher, wenn ich in diesen Räumen Sky Bundesliga sehen will, den Decoder dort anschließen.

    Haber aber nun gelesen, dass Kabel BW in Kürze ein offizielles CI+ Modul einführen wird.

    Daher stellt sich für mich die Frage, ob dies dann an meinem Fernseher funktionieren wird? Diese hat definitiv keinen CI+ Schacht, sondern CI. Ich habe da sehr unterschiedliche Behauptungen gelesen.

    Ich plane dann, für die beiden anderen Fernsehern einen HD Receiver mit CI-Schacht zu kaufen wie z.B. den Topfield TF 770 HCCI. So hätte ich auch dort digitales Fernsehen und müsste den Decoder nicht extra anschließen.

    Auch dieser scheint aber nur einen CI-Schacht zu haben bzw. finde ich keinen Receiver mit CI+ !? (muss ja nicht der Topfield sein)

    Daher meine Fragen:

    Wird das so klappen, wie geplant!?

    Wird CI+ an CI-Schächten funktionieren (habe wie gesagt hier schon unterschiedliches gelesen)!?

    Danke vorab für Eure Hilfe.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ci -> ci+

    Das wird nicht funktionieren können!
    Es gibt keine CI+ Receiver und wird wahrscheinlich in nächster Zeit auch keine geben (wozu auch denn dafür gibts ja zertifizierte Receiver)).
    Nimm lieber einen Receiver der nichtzertifiziert ist und per Kartenschacht die Kabel-BW Karte nutzen kann. (Dreambox, Coolstream HD1 usw.)
     
  3. Armi

    Armi Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ci -> ci+

    Sicher dass dies nicht im Fernseher funktioniert? Quelle? Habe da wie gesagt gegenteiligen Aussagen gelesen.

    Es ist halt ärgerlich dass ich trotz digitalen Tuner diesen ******* Sky Receiver brauche.

    Zum zweiten: Ach, geht das?Eine Smartcard an versch. Receivern nutzen?
     
  4. sebi16

    sebi16 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    HD Receiver
    SKY komplett
    Sony KDL 32L4000
    Panasonic Viera TX-L 42 S 10 E
    Samsung 3d TV
    AW: Ci -> ci+

    Ja , das geht
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ci -> ci+

    Ja, da bin ich mir 100% sicher. Denn die Hardware des CI+ fragt den CI+ schacht ab ob dieser auch CI+ unterstützt.
    Umgekert siehts anders aus.
    Wer sagt das?! Du kannst auch andere Receiver nutzen (siehe oben mein Beitrag)
     

Diese Seite empfehlen