1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Church channel jetzt doppelt

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von serdar22, 9. März 2005.

  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    11077V Church channel test Pids6041-6042 Ohne TON
    SR 2750 3/4
    Hotbird
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Church channel jetzt doppelt

    Die müssen ja Kohle ohne Ende haben.

    Bei Daystar war mindestens gestern und heute Betteln angesagt. So nach dem Motto "1000$ sofort Ca$h oder 84/Monat und Sie kommen in den 1. Klasse Himmel". Dann jammerten sie, sie hätten nur ein Budget von 40 Mio.

    Wie ist das mit Trinity und seinen vielen Sendern (TBN, TBN Spanisch, Church Channel, JC-TV, Ableger Europa, Italien, Spanien, Arabisch, ...)?

    Diese Kanäle halte ich für "sehenswert", vor allem The 700 Club (die "Aktuelle Kamera" der US-Kirchen) und Jack Van Impe und sein blondes, schlecht geclontes Stichwortgeberchen Roxella - dagegen sind Faux News und die NPD was für totale Weicheier.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2005
  3. goch

    goch Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    AW: Church channel jetzt doppelt

    was mich jetzt allerdings wundert wieso hat TBN einen Ableger auf Spanisch, auf Italienisch aber nicht auf deutsch (gut ich mein er fehlt mir nicht aber von der einwohnerzahl her würd er sich hier doch eher lohnen)
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Church channel jetzt doppelt

    Wahrscheinlich weil die Masse der braven Schäfchen noch nicht so fanatisch ist wie in den USA (obwohl ich auch hier zunehmends Darwinleugner finde) und es ihnen eventuell mißfallen würde, wenn ihnen dort "Another Hitler rising" angeboten wird und damit wir Europäer gemeint sind (wird in dieser Schwarzlichtbestrahlung von Jack Van Impe beworben).

    Mit ihren Positionen (sowohl die katholische Kirche als auch die "Evangelisten" steht diese Kirche für mich in der Tradition der Nazis - wobei ja selbst der Papst die Abtreibung mit dem Holocaust vergleicht, was Quatsch ist, weil die katholische Kirche nie gegen den Holocaust war und auch Johannes Paul II trotz aller Lobhudelei nur ein Vertreter der rekationären mittelalterlichen Kirche ist - aber das wird dann jetzt ganz OT) hätten sie es in Teilen Europas - noch - schwer.

    EWTN hat ja eine deutsche Tonspur und Bibel TV strahlt auch sysnchronisiertes EWTN-Material aus. Bibel TV stellt sich ja den Anspruch, nicht mit allzu missionarischen Übereifer ans Werk zu gehen (was ich nicht beurteilen kann, da ich kaum einschalte - bei den US-Kanälen zappe ich öfters vorbei) und daher ist das wohl auch viel gemäßigter als Programme wie Jack Van Impe oder 700 Club.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. März 2005
  5. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    AW: Church channel jetzt doppelt

    Auf dem Hope Channel gibt es - ich glaube Freitag nachmittags - eine deutsche Sendung. Wird weltweit ausgestrahlt (wer mit DWTV allein nicht zufrieden ist, kann sich das mal anschauen).
     
  6. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Church channel jetzt doppelt

    Mit Englisch (der Hauptsprache) erreichen sie nun einmal viele potentielle Zuschauer - ich bleibe ja auch beim Zappen immer wieder hängen. Es gibt außerdem eine Reihe US-Sender mit spanischen Ablegern, oder z.B. die TNA-PPV's werden auch mit spanischem Kommentar ausgestrahlt. Damit erreicht man die Latinos in den USA (eine immer mehr an Bedeutung gewinnende (Wähler-)Gruppe) und ganz Lateinamerika - die CIA hat doch praktisch in ganz Lateinamerika Filialstellen...

    Und Italien würde als sehr religiös einstufen, sie dürften dort mehr Zuschauer erreichen als mit einem deutschen Programm (obwohl wir mehr Einwohner haben). Wobei - wenn wir Österreich und Schweiz dazu zählen, dann sollte es sich schon wieder lohnen. Hm... schreib sie doch mal an :D eine prompte Bitte um Spenden sei Dir gewiß :p
     
  7. goch

    goch Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    AW: Church channel jetzt doppelt

    ich hab ihnen mal geschrieben :D
    glaub zwar nicht dass sie antworten aber falls doch werd ich es hier posten
     

Diese Seite empfehlen